AOKA TKPRO 424C 1 Test

ohne Note
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Drei­bein­sta­tiv
  • Maxi­male Arbeits­höhe 157 cm
  • Pack­maß 57 cm
  • Gewicht 2270 g
  • Trag­last 30 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

AOKA TKPRO 424C im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    6 Produkte im Test

    „... Das Aoka – zum halben Preis und mit halbierter Tragelast, aber immer noch 30 kg – ist unsere Empfehlung, für alle, denen das Novoflex zu teuer und zu schwer ist. Es reduziert die Last im Rucksack um ein Kilogramm. Allerdings ist das Aoka weniger flexibel im Feld und schlechter erweiterbar. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AOKA TKPRO 424C

zu AOKA TKPRO 424C

  • AOKA TKPRO 424C Carbon Stativ
  • AOKA TKPRO424C Carbon Stativ
  • AOKA TKPRO424C Carbon Stativ

Kundenmeinung (1) zu AOKA TKPRO 424C

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Sta­bi­les Drei­bein­sta­tiv für den Out­door-​Ein­satz

Stärken

  1. Sehr stabil
  2. Hohe Tragkraft
  3. Spikes und Schneeteller im Lieferumfang
  4. Hochwertige Verarbeitung

Schwächen

  1. Keine Mittelsäule
  2. Schwer
  3. Teuer

Das AOKA TKPRO 424C ist ein Stativ für Fotografen mit schwerem Equipment. Dank der Belastbarkeit von 30 Kilogramm werden auch Kamera-Objektiv-Kombinationen wie zum Beispiel die Canon EOS 5D mit dem Canon EF 600mm 1:4L IS II USM und Gimbals sicher getragen. Die hohe Tragkraft erfordert eine robuste Bauweise. Kein Wunder, dass dieses Stativ selbst fast 2,30 Kilogramm auf die Waage bringt. Auch das Packmaß ist mit 57 Zentimetern nicht klein. Der vorgesehene Einsatzzweck für die Landschafts- und Tierfotografie wird durch verschiedene Details deutlich. So sind beispielsweise die Stativbeine mit Spikes und Schneetellern versehen. Eine Gummierung an den Stativbeinen dient nicht nur deren Schutz, sondern erleichtert auch das Tragen bei geringen Temperaturen. Das 424C wird lediglich mit einer Kopfmontageplatte geliefert. Eine Videohalbschale oder ein Kugelkopf müssen extra erworben werden. Auch eine Mittelsäule gehört nicht zum Standardlieferumfang.

von Heike Jestram

Fachredakteurin in den Ressorts Motor, Reisen und Sport sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu AOKA TKPRO 424C

Bauart
Typ Dreibeinstativ
Beinsegmente 4
Material Carbon
Erhältliche Farben Grau
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 157 cm
Minimale Arbeitshöhe 10 cm
Packmaß 57 cm
Gewicht 2270 g
Traglast 30 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes vorhanden
Tragegurt fehlt
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf