Antares Auto-Tune 8.0.2 1 Test

Sehr gut (1,5)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Restau­rie­rung / Opti­mie­rung, Plug-​in
  • Betriebs­sys­tem Win 8, Win 7, Mac OS X
  • Free­ware Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Antares Auto-Tune 8.0.2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.03.2015 | Ausgabe: 4/2015
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Der Grafik Modus hat zwar aufgeholt, erreicht aber in Bedienung und Flexibilität noch nicht ganz das Niveau einiger Mitbewerber. Flex-Tune wertet hauptsächlich Performances von geübteren Sängern auf, durch den Low-Latency-Modus bietet Autotune sich jetzt auch für den Live-Einsatz an. Total überzeugt hat uns die Qualität der Algorithmen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Antares Auto-Tune 8.0.2

Datenblatt zu Antares Auto-Tune 8.0.2

Typ
  • Plug-in
  • Restaurierung / Optimierung
Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • AU
  • VST 3
  • AAX

Weiterführende Informationen zum Thema Antares Autotune 8.0.2 können Sie direkt beim Hersteller unter antarestech.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Neu: Logic Pro X

Macwelt - Apple hat seine Audioproduktionssoftware in der neuen Version Logic Pro X herausgebracht. Im Test unserer Kollegen der Macworld kann die Software überzeugen, auch die Fernsteuerung mit Logic Remote.Auf einer Seite stellt die Zeitschrift Macwelt (Ausgabe 9/2013) die neue Audio-Software Logic Pro X von Apple genauer vor und beleuchtet dabei die Neuerungen im Vergleich zur Vorgänger-Version. …weiterlesen

iZotope Ozone 7

Beat - Wir schon seine sechs Vorgänger ist Ozone eine Software-Suite, die aus auf Mastering spezialisierten Plug-ins besteht. Geboten werden Equalizer, Kompressoren und Imager, die sich in beliebiger Reihenfolge schalten lassen und auf die geladenen Tracks wirken. Die Software arbeitet sowohl stand-alone als auch in diversen Plug-in-Formaten. Alle enthaltenen Module stehen als Plug-ins in den gleichen Formaten bereit, sodass sie auch außerhalb der Software in jeder DAW genutzt werden können. …weiterlesen

Neue Effekt-Plug-ins

Beat - Der Sound ist stofflich und kernig, dank der großen Parameterauswahl kann man verschiedene Flanger-Typen nachstellen. Hohe Feedback-Werte führen zur Selbstoszillation, womit allerhand tonale Spezialeffekte möglich werden. Der Fix Doubler ist dem Real Time Doubler AD-2 von Paul Wolff nachempfunden, einer frühen, nie in Serie produzierten Dopplungs-Stufe auf Tonbandbasis. Auch hier gibt es ein reichhaltiges Angebot an Parametern. Dank LFO lassen sich ebenfalls bewegte Effekte erzeugen. …weiterlesen

Best Service Organum Venezia

OKEY - Nun benutze ich allerdings auch die Orgelregister von Note Performer für Sibelius oder auch die Orgelstimmen von Garritan mit Sibelius. Unser Testobjekt entpuppte sich dann aber als ein Instrument des romantischen französischen Cavaillé-Coll Typus. Die "Organum Venezia" ist eine Zusammenarbeit von V3SOUND und der "Symphonia Concert Library" von Best Service, bestens bekannt für preiswerte und gute Sound Librarys. …weiterlesen

Neue Synth-Plug-ins

Beat - Das neueste Produkt von Vir2 widmet sich ganz den cinematischen Gitarrenklängen. Für die Produktion der Library kamen exquisite Saiteninstrumente, Verstärker und Effekte zum Einsatz. Der Inhalt der über 22 GB großen Bibliothek rekrutiert sich aus fünf Kategorien. Wenn Sie auf der Suche nach atmosphärischen Gitarrensounds sind, werden Sie in dem Ambient-Designer-Ordner fündig: Aus zahlreichen tonalen und geräuschhaften Samples wie Saitengeräuschen können Sie eigene Kreationen erstellen. …weiterlesen

Antares Autotune 8

Beat - Auch der Schalter der neuen "Low Latency"-Betriebsart findet sich hier. Der neue Flex-Tune-Modus findet sich im Auto-Modus-Panel links beim Regler für den "Correction Style", der stufenlos zwischen klassischer, Flex-Tune- und gar keiner Korrektur überblendet. Flex-Tune soll ermöglichen, dass Gesangsfiguren wie beispielsweise das Ansingen eines Tones von unten oder oben erhalten bleiben und die Korrektur erst einsetzt, wenn die Tonhöhe ein stabiles Niveau erreicht hat. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf