Sehr gut (1,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Restau­rie­rung / Opti­mie­rung, Plug-​in
Betriebs­sys­tem: Win 8, Win 7, Mac OS X
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Antares Auto-Tune 8.0.2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 6 Punkten

    „Der Grafik Modus hat zwar aufgeholt, erreicht aber in Bedienung und Flexibilität noch nicht ganz das Niveau einiger Mitbewerber. Flex-Tune wertet hauptsächlich Performances von geübteren Sängern auf, durch den Low-Latency-Modus bietet Autotune sich jetzt auch für den Live-Einsatz an. Total überzeugt hat uns die Qualität der Algorithmen.“

Testalarm zu Antares Auto-Tune 8.0.2

Datenblatt zu Antares Auto-Tune 8.0.2

Typ
  • Plug-in
  • Restaurierung / Optimierung
Betriebssystem
  • Mac OS X
  • Win 7
  • Win 8
Freeware fehlt
Plug-in-Schnittstelle
  • AU
  • VST 3
  • AAX

Weiterführende Informationen zum Thema Antares Autotune 8.0.2 können Sie direkt beim Hersteller unter antarestech.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

iZotope Ozone 7

Beat - Wir schon seine sechs Vorgänger ist Ozone eine Software-Suite, die aus auf Mastering spezialisierten Plug-ins besteht. Geboten werden Equalizer, Kompressoren und Imager, die sich in beliebiger Reihenfolge schalten lassen und auf die geladenen Tracks wirken. Die Software arbeitet sowohl stand-alone als auch in diversen Plug-in-Formaten. Alle enthaltenen Module stehen als Plug-ins in den gleichen Formaten bereit, sodass sie auch außerhalb der Software in jeder DAW genutzt werden können. …weiterlesen

Neue Effekt-Plug-ins

Beat - Damit lassen sich per Knopfdruck völlig unterschiedliche Distortion-Ergebnisse erzielen, was der Experimentierfreude entgegenkommt. Universal Audio hat einen Software-Klon des H910 Harmonizers von Eventide geschaffen. Das Plug-in soll der kultigen Hardware Bauteil für Bauteil nachempfunden worden sein, um den Sound exakt zu replizieren. Ein Blick auf die Oberfläche verrät allerdings, dass die Neuerscheinung noch weit mehr kann als das Original. Die grundlegende Arbeitsweise ist dennoch gleich. …weiterlesen

Antares Autotune 8

Beat - Auch der Schalter der neuen "Low Latency"-Betriebsart findet sich hier. Der neue Flex-Tune-Modus findet sich im Auto-Modus-Panel links beim Regler für den "Correction Style", der stufenlos zwischen klassischer, Flex-Tune- und gar keiner Korrektur überblendet. Flex-Tune soll ermöglichen, dass Gesangsfiguren wie beispielsweise das Ansingen eines Tones von unten oder oben erhalten bleiben und die Korrektur erst einsetzt, wenn die Tonhöhe ein stabiles Niveau erreicht hat. …weiterlesen