Befriedigend (2,6)
2 Tests
Gut (1,7)
4.003 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Größe: AA (Mignon)
Mehr Daten zum Produkt

Ansmann maxE (NiMH 1,2V AA 2500 mAh) im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (58%)

    Platz 6 von 8

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 6 von 9

    Kapazitätsverlust (50%): „befriedigend“ (3,1);
    Anfangskapazität (25%): „gut“ (1,8);
    Deklaration (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Schwermetalle (5%): „sehr gut“ (1,0).

zu Ansmann 5035442 Mignon AA 2500 mAh NiMH maxE Akku

  • ANSMANN NiMH Akku maxE+, Mignon (AA) 2.500 mAh, 4er Blister 5035442
  • Ansmann 1x4 maxE NiMH Akku 2500 Mignon AA 2400 mAh
  • Ansmann NiMH-Akku MaxE Mignon AA, 2500 mAH, 4 Stück
  • NiMH Akku Mignon AA, 2.400 mAh 4er Pack - Ansmann
  • ANSMANN Akkus Mignon AA 2.400 mAh
  • Ansmann maxE Akku Mignon (AA/HR6) 4er Blister
  • ANSMANN Akku AA 2500 mAh NiMH 1,2 V (4 Stück) -
  • ANSMANN® »Ansmann maxE plus NiMH-Akku Mignon AA 2500mAh 2er« Akku
  • ANSMANN NiMH Akku Mignon AA T Wiederaufladbare Batterie, Ni-MH, 1.2 Volt,
  • NiMH Mignon (AA) Akku mit 1300 mAh und maxE Technologie - 4 Stück

Kundenmeinungen (4.003) zu Ansmann maxE (NiMH 1,2V AA 2500 mAh)

4,3 Sterne

4.003 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

3.999 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,2 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Ansmann maxE (NiMH 1,2V AA 2500 mAh)

Größe AA (Mignon)
Kapazität 2500 mAh
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5035442

Weiterführende Informationen zum Thema Ansmann 5035442 Mignon AA 2500 mAh NiMH maxE Akku können Sie direkt beim Hersteller unter ansmann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einer für alle

Stiftung Warentest - Nach dem Kauf und nach dreimaligem Auftanken haben die Tester mindestens die auf der Packung deklarierte Kapazität gemessen. Entscheidender ist jedoch, ob die Zellen auch nach längerem Gebrauch und vielen Ladezyklen noch ihre ursprüngliche Energiemenge erreichen. Schnellladen spart Zeit. In etwa zwei Stunden werden die Zellen im Labor mit hohem Ladestrom vollgepumpt. …weiterlesen