ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,3)
5.383 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lades­lots: 2
Kapa­zi­tät: 20000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Anker PowerCore Speed 20000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: ordentliche und stabile Verarbeitung; schlichte, ansprechende Optik; einwandfreie Funktionsweise an diversen Geräten (Smartphones, Tablets, Apple-Notebooks); hohe Kapazität.
    Schwächen: Verbindungsprobleme bei manchen Notebooks; durch mattes Gehäuse leicht kratzempfindlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Anker PowerCore Speed QC3 20000mAh

  • Anker PowerCore Speed 20000, Qualcomm Quick Charge 3.0 Zusatzakku,
  • Anker PowerCore Speed 20000, Qualcomm Quick Charge 3.0 Zusatzakku,
  • Anker PowerCore Speed 20000 Powerbank Quick Charge 3.0 iPhone Android Schwarz
  • Anker PowerCore Speed 20000 Quick Charge 3.0 Zusatz Ersatz Akku Powerbank NEU

Kundenmeinungen (5.383) zu Anker PowerCore Speed 20000

4,7 Sterne

5.383 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

5.383 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Anker PowerCore Speed 20000

Ladeslots 2
Features
  • Schnellladefunktion
  • Ladezustandsanzeige
Kapazität 20000 mAh
Schnittstellen
  • USB 2.0
  • USB 3.0
  • USB 3.1 (Typ-A)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AK-A1278011

Weiterführende Informationen zum Thema Anker PowerCore Speed (20.000 mAh) können Sie direkt beim Hersteller unter anker.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Power fürs Phone

connect - Angesichts der Kapazität geht der nicht mehr in eine Handfläche passende Akku verständlicherweise kaum noch als Porti durch. Dank der Leistungsdaten und des Preises reicht es aber für ein Gut. RAIKKO USB AKKUPACK BUSINESS 2000 Für alles andere gibt's die Visa Beim Raikko Business tut uns das harte Testschema fast schon leid. …weiterlesen

Tour de iPhone

connect iOS - Das Ladekabel lässt sich durch eine kleine Öffnung am unteren Ende der Hülle ziehen. Mit einem Gummistöpsel kann man das Loch verschließen, damit kein Wasser eindringen kann. Ebenfalls top: Weil das iPhone auf einer Gummimatte liegt, ist es gut vor Schlägen geschützt. AKKU-POWER QUÄL DICH, DU AKKU! Akku leer - Tour vorbei? Von wegen: Mit Zusatzakkus wie dem MiPow Power Tube 3000 (um 35 Euro) lädt man das iPhone wieder auf. …weiterlesen