• Gut 2,4
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Wär­me­pum­pen­trock­ner, Kon­den­s­trock­ner
Stromverbrauch pro Jahr: 236 kWh
Energieeffizienzklasse: A++
Füllmenge: 8 kg
Programmdauer volle Beladung: 198 min
Lautstärke: 69 dB
Mehr Daten zum Produkt

Amica WTP 14323 W im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • Produkt: Platz 16 von 18
    • Seiten: 12

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Trocknen (50%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Produkt: Platz 18 von 20
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,4)

    Trocknen (50%): „gut“ (2,1);
    Umwelteigenschaften (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,7);
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,1).  Mehr Details

zu Amica WTP 14323 W

  • Amica Wärmepumpentrockner WTP 14323 W, 8 kg

    Top - Feature Top - Features , Knitterschutz LED - Display LED - Beleuchtung, Produktdetails Bauart , ,...

  • Amica WTP 14323 W A++ 8 kg Wärmepumpe

    Verbraucherangaben: Nennkapazität für das Standardprogramm "Baumwolle 40 / 60 ° C in kg: 8 Trocknerart: ,...

  • Amica WTP 14323 W freistehende Wäschetrockner, Frontlader, 8 kg, A++, Weiß,

    Energieeffizienzklasse A + + , WTP 14323 W

  • AMICA WTP 14323 W Wärmepumpentrockner (8 kg, A++), Weiß

    Energieeffizienzklasse: A + + Art # 2172071

  • Amica WTP 14323 W Wärmepumpentrockner weiß / A++

    EEK: A + + TrocknerAngebot von Euronics XXL Bernburg

  • AMICA WTP 14323 W, 8 kg Wärmepumpentrockner, A++, Weiß

    Energieeffizienzklasse A + + , AMICA WTP 14323 W, 8 kg Wärmepumpentrockner, A + + , Weiß

Einschätzung unserer Autoren

WTP 14323 W

Solides Mittelfeld

Stärken

  1. gute Trocknungsergebnisse
  2. zahlreiche Programme

Schwächen

  1. hoher Energieverbrauch
  2. lange Trocknungsdauer

Der Amica-Wärmepumpentrockner WTP 14323 W bietet eine Kapazität von acht Kilogramm und passt damit in mittelgroße Haushalte von bis zu vier Personen. Mit zahlreichen Trocknungsprogrammen passen Sie die Trocknerleistung an Ihre Wäsche an. So können Sie Wolle auffrischen, Feinwäsche schonend trocknen und es gibt ein Programm für Jeans. Die Ergebnisse sind Tests zufolge gut und gleichmäßig. Für das Schranktrocken-Programm benötigt die Maschine allerdings knapp 2,5 Stunden – ein wenig viel. Der Energieverbrauch ist für einen Trockner mit Wärmepumpentechnologie zudem überdurchschnittlich hoch: 236 kWh im Jahr fallen im Schnitt an. Der Preis relativiert das: Knapp über 500 Euro werden im Mittel fällig – das ist wenig und fängt die Stromkosten auf.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Amica WTP 14323 W

Bauart
Typ
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart
  • Freistehend
  • Säulenfähig
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 236 kWh
Energieeffizienzklasse A++info
Trocknen
Füllmenge 8 kg
Programmdauer volle Beladung 198 min
Programmdauer Teilbeladung 115 min
Kondensationseffizienzklasse B
Lautstärke 69 dB
Ausstattung und Funktionen
Selbstreinigender Kondensator fehlt
WLAN-fähig fehlt
Sensortrockung vorhanden
Trommelbeleuchtung vorhanden
Reversierautomatik vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Programmablaufanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Knitterschutz vorhanden
Trocknungsgrade
Bügeltrocken vorhanden
Schranktrocken vorhanden
Extratrocken vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Auffrischen vorhanden
Wolle vorhanden
Fein/Seide vorhanden
Sport/Outdoor vorhanden
Jeans vorhanden
Gerätemaße
Breite 59,5 cm
Tiefe 62,2 cm
Höhe 84,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Amica WTP 14323 W können Sie direkt beim Hersteller unter amica-group.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ins Trockene gebracht

Stiftung Warentest (test) 9/2014 - Sonderfall Singlehaushalt Am Beispiel von zwei vergleichbaren Geräten haben wir die Gesamtkosten in zehn Jahren errechnet - für einen Single, eine Klein- und eine Großfamilie. Die Einzelperson trocknet nur ein bis zwei halbe Ladungen pro Woche. Für die Kleinfamilie gehen wir von zwei bis drei Trocknungsgängen pro Woche aus, meist mit halb vollen Trommeln. In der Großfamilie rechnen wir mit überwiegend vollen Beladungen. …weiterlesen