Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung (2020) 8 Tests

Gut (2,1)
8 Tests
Sehr gut (1,3)
67.837 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stre­a­ming-​Cli­ent
  • Fest­plat­ten­ka­pa­zi­tät 8 GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung (2020) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Pro: niedriger Preis; HDR10-Unterstützung.
    Contra: magere Ausstattung; keine Atmos-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „.... Wer auf 3D-Sound und die Steuerung des Fernsehers beziehungsweise der Anlage über die Fernbedienung des Zuspieler verzichten kann, bekommt mit dem Fire TV Stick Lite für unter 30 Euro einen Player, der wie beworben alle wesentlichen Streaming-Bedürfnisse erfüllt.“

  • „gut“ (2,20)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    3 Produkte im Test

    Vorteile: schöne Farbwiedergabe; scharfe Bilder; guter Klang; Dolby-Atmos; umfangreiches Streaming-Angebot; gut gemachte Menüs; unkomplizierte Inbetriebnahme; zuverlässige Sprachsteuerung.
    Nachteile: schwierige Handhabung; kein UHD; keine TV-Steuerung (mit Fernbedienung). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (85,1%)

    2 Produkte im Test

    „Pro: HDR, Sprachsteuerung, Bootzeit, Stromverbrauch, Bediengeschwindigkeit, App-Angebot.
    Contra: kein 4K, kein Dolby Atmos, Fernbedienungsfunktionen eingeschränkt, Amazon-Konto erforderlich, Speicher nicht erweiterbar.“

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    7,8 von 10 Punkten

    Pro: niedriger Preis; nicht zu überfülltes und zufriedenstellendes Betriebssystem; Amazon Prime Video an Bord; HDR-fähig.
    Contra: keine UHD-Kompatibilität; Dolby-Vision und -Atmos fehlen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Plus: gute Beherrschung der Full-HD-Inhalte; Sprachsteuerung an Bord; HDR10-fähig; sehr niedriger Preis.
    Minus: keine UHD-Unterstützung; magere Ausstattung; Dolby-Atmos fehlt.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: FullHD; umfangreiche Videostreaming-Auswahl; schnelle Navigation; HDR-fähig.
    Contra: keine Dolby-Atmos-Unterstützung; keine TV-Fernbedienung-Funktionen; die nicht Lite-Version ist nur 10 Euro teurer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Große Auswahl an Apps; HDR10+; Alexa-Sprachsteuerung.
    Contra: Nur 1920 x 1080 Auflösung; keine Lautstärkeregelung; einige sehr leistungsfähige Alternativen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung (2020)

zu Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung (2020)

  • Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite (ohne TV-
  • AMAZON Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite Streaming Stick,
  • Amazon Fire TV Stick Lite HD Streaminggerät 2020
  • Amazon Fire TV Stick Lite TV Media Player Full HD, 8,0 GB B07ZZVWB4L
  • Amazon Fire TV Stick Lite (ohne TV Steuerungstasten) Alexa-Sprachfernbedienung
  • Amazon Fire TV Stick Lite HDMI Full HD
  • Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung Lite
  • Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung
  • Amazon Fire TV Stick Lite (Amazon Alexa), Streaming Media Player, Schwarz
  • Amazon Fire TV Stick Lite

Kundenmeinungen (67.837) zu Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung (2020)

4,7 Sterne

67.837 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
54269 (80%)
4 Sterne
8819 (13%)
3 Sterne
2035 (3%)
2 Sterne
678 (1%)
1 Stern
1357 (2%)

4,7 Sterne

67.836 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Etwas güns­ti­ger, dafür Abstri­che beim Bedien­kom­fort

Stärken

  1. Preiswert
  2. Einfache Installation
  3. Reagiert flott auf Eingaben
  4. Apps für alle gängigen Streaming-Dienste

Schwächen

  1. Keine Lautstärketaste, keine Taste zum Einschalten
  2. 24p-Framerate-Anpassung nicht bei allen Apps
  3. Prime-Inhalte ohne Prime-Banderole
  4. Dolby Atmos nur Passthrough

Einen Infrarotsender nebst Lautstärketaste gibt es nicht, diese Funktion bleibt den übrigen Fire-TV-Modellen vorbehalten. Beim Fire TV Stick Lite brauchen Sie also eine weitere Fernbedienung, mit der dann die Lautstärke des Fernsehers, einer Soundbar oder eines AV-Receivers angepasst wird. Umgekehrt gilt: Setzen Sie auf HDMI-CEC, um den Stick mit der TV-Fernbedienung zu steuern, was laut „golem.de“ leider nur mäßig funktioniert, profitieren Sie nicht von der Alexa-Sprachsuche, für die ja das Mikrofon in der Lite-Fernbedienung notwendig ist. Außerdem fehlen dem Lite-Stick nach Aussage im Test zwei Toneinstellungen, nämlich Dialogverstärkung und Nachtmodus, sowie die Unterstützung von Dolby Atmos (nur Passthrough). Kurzum: Legen Sie Wert auf einen Decoder für Dolby Atmos, besagte Toneinstellungen und den dank Lautstärke-/Einschalttaste höheren Bedienkomfort, dann ist der normale Fire TV Stick für zehn Euro mehr empfehlenswerter.

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Amazon Fire TV Stick Lite mit Alexa-Sprachfernbedienung (2020)

Allgemeine Informationen
Typ Streaming-Client
Anschlüsse
Eingänge
AUX-In fehlt
Koaxialer Digitaleingang fehlt
Optischer Digitaleingang fehlt
Micro-USB vorhanden
USB fehlt
Ausgänge
Koaxialer Digitalausgang fehlt
Optischer Digitalausgang fehlt
HDMI vorhanden
Kopfhörer fehlt
Steuerung
12-Volt-Trigger fehlt
IR-Eingang fehlt
IR-Ausgang fehlt
RS232 fehlt
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte fehlt
Chromecast integriert fehlt
Kartenleser fehlt
Festplattenkapazität 8 GB
Streaming
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN integriert vorhanden
WLAN optional fehlt
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig vorhanden
4K-fähig fehlt
HDR10 vorhanden
Radio
Internetradio fehlt
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung fehlt
Sprachassistent vorhanden
Internet-TV fehlt
Internetbrowser fehlt
Dual Band vorhanden
Akku
Akkubetrieb fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 86 x 30 x 13 mm
Gewicht 0,03 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 53-023767
Weitere Produktinformationen: Audiounterstützung: Dolby Digital; Dolby Digital+.
Unterstützte Videoformate: HDR 10, HDR10+, HLG, H.265, H.264, VP9.
Fernbedienung ohne TV-Steuerungstasten.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf