Alpinestars GP Plus Venom im Test

(Motorradkombi)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Leder­kombi
Art: Ein­tei­ler
Protektoren: Knie, Ellen­bo­gen, Schul­ter
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Alpinestars GP Plus Venom

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 01/2019

    4 von 5 Sternen

    Plus: satte, aber bequeme Paßform; sehr wirkungsvolle Belüftung durch Perforation
    Minus: Innenfutter sperrig und beim Anziehen hinderlich; Hüftprotektoren nur per Klett befestigt.
     Mehr Details

zu Alpinestars GP Plus Venom

  • Alpinestars GP Plus Venom Lederkombi 1-Teiler Schwarz/Rot/Weiß 48

    Premium - Leder - Hauptchassis aus 1, 3 mm dickem Rindsleder in Premium - Qualität Große Stretch - ,...

  • Alpinestars GP Plus Venom Lederkombi 1-Teiler Schwarz Weiss Rot 60

    Premium - Leder - Hauptchassis aus 1, 3 mm dickem Rindsleder in Premium - Qualität Große Stretch - Einsätze strategisch ,...

  • Alpinestars GP PLUS VENOM Lederkombi 1PC

    Premium - Leder - Hauptchassis aus 1, 3 mm dickem Rindsleder in Premium - Qualität Große Stretch - Einsätze strategisch ,...

  • Alpinestars GP Plus Venom Lederkombi 1-Teiler Schwarz/Rot/Weiß 48

    Premium - Leder - Hauptchassis aus 1, 3 mm dickem Rindsleder in Premium - Qualität Große Stretch - ,...

  • Alpinestars Gp Plus Venom Lederkombi 1tlg. Herren - Schwarz/Neon-Gelb/Grau - 52

    Die zertifizierte GP Plus Venom Lederkombi ist ein aggressiv designter, voll ausgestatteter Racing - ,...

  • Alpinestars Kombi GP Plus Venom Einteiler, schwarz-fluorot-weiß Größe 50

    Die Alpinestars Lederkombi GP Plus ist eine aggressiv - gestylte und für die Rennstrecke (oder den Einsatz auf der ,...

Einschätzung unserer Autoren

GP Plus Venom

Fetzige Lederkombi mit guter Belüftung

Stärken

  1. kräftiges Rindsleder mit guter Paßform in vielen Größen
  2. High-Density-Perforation sorgt für gute Belüftung

Schwächen

  1. für kalte Tage nicht besonders geeignet
  2. Anziehen durch rutschiges Innenfutter etwas müselig

Biker, die gerne unter heißer Sonne ihre Touren machen, finden in der GP Plus Venom von Alpinestars eine Kombi mit ausgesprochen guter Belüftung. Die markante, großzügig angelegte Perforation verhilft trotz des Bodys aus kräftigem Rindsleder, dass in der Kombi kein Hitzestau entsteht. Die Kehrseite ist, dass es bei kühlem oder gar kaltem Wetter nicht wirklich gemütlich wird. Wenn die Kombi angezogen ist, sitzt sie auch gut und angenehm. Dahin zu kommen ist aber nicht immer einfach: Das Futter verrutscht gerne mal etwas und macht das Anziehen mitunter durchaus fummelig, bis alles da sitzt, wo es hingehört. In Onlinehandel finden sich für die in vier Farbkombinationen erhältliche Lederschutzkleidung Angebote ab etwa 800 Euro. Das ist alles in allem für eine Volllederkombi angesichts der vielen Details bei Verschlüssen, wasserdichter Innentasche oder auch Reflektoren durchaus in Ordnung.

GP Plus Venom

Gut belüftete Lederkombi für warme Tage

Stärken

  1. Gute Belüftung
  2. wasserdichte Innentasche
  3. kräftiges Rindsleder als Hauptmaterial

Schwächen

  1. Hoher Preis
  2. Futter kann verrutschen

Die großen und offenporigen Perforationseinsätze in der sportlichen Lederkombi GP Plus Venom von Alpinestars sorgen dafür, dass Sie bei Touren an heissen Sommertagen keinen Hitzestau auf Ihrer Maschine bekommen. Dieser Vorteil bei Hitze wandelt sich indes bei kaltem Wetter, weil die Perforation und der Luftdurchzug natürlich auch dann bleiben. Egal welches Wetter: Viele Stretcheinsätze geben Ihnen immer einen angenehmen Bewegungsspielraum und sorgen für einen guten Sitz der einteiligen Kombi. Die Fixierung der Hüftprotektoren nur mit Klett ist nicht immer stabil. Und das Innenfutter aus Mesh-Gewebe neigt zum Verrutschen oder Verziehen, was vor allem das Anziehen etwas hakelig machen kann. Trotzdem ein sehr ansehnlicher und mit vielen Details ausgestatteter Einteiler. Mit Online-Preisen ab etwa 800 Euro aufwärts nicht ganz billig, aber auch nicht unangemessen taxiert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alpinestars GP Plus Venom

Typ Lederkombi
Art Einteiler
Protektoren
  • Schulter
  • Ellenbogen
  • Knie
Geeignet für Herren
Eigenschaften Atmungsaktiv
Nachrüstbare Protektoren
  • Brust
  • Hüfte
  • Rücken
Weitere Produktinformationen: Farbkombinationen:
gelb/schwarz; rot/schwarz; weiß/gelb/schwarz; weiß/rot/schwarz;
Größen:
Je nach Farbkombination 44 bis 64

Weiterführende Informationen zum Thema Alpinestars GP Plus Venom können Sie direkt beim Hersteller unter alpinestars.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen