Alpinestars Burstun 1 Test

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Retro­ja­cke
  • Mehr Daten zum Produkt

Alpinestars Burstun im Test der Fachmagazine

  • 12 von 15 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 3 von 7

    „... fasst sich kräftig an und wirkt sehr solide. Da nimmt man das etwas höhere Gewicht gerne in Kauf. Zumal ein Teil davon auf das herausnehmbare Fleece-Innenfutter entfällt, das den Einsatzbereich der Jacke deutlich erweitert. ... die wasserdichte Napoleontasche rettet das Smartphone vor dem Regentod. ... Die Jacke fällt eher groß aus. ... Die Weite lässt sich nur an der Hüfte nachregulieren.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Alpinestars Burstun

zu Alpinestars Burstun

  • Alpinestars Burstun Lederjacke schwarz 48
  • Alpinestars Burstun Leder-Jacke 48
  • Alpinestars Burstun Leder Jacke 48
  • Alpinestars Burstun Lederjacke 56
  • Alpinestars Burstun Leder-Jacke 56
  • Alpinestars Burstun Leder Jacke 56
  • Alpinestars Burstun Lederjacke schwarz 58
  • Alpinestars Burstun Leder-Jacke 58
  • Alpinestars Burstun, Lederjacke - Schwarz/Braun - 52
  • Alpinestars Burstun Motorrad Lederjacke, schwarz, Größe 56

Einschätzung unserer Autoren

Sta­bil und viel­sei­tig

Stärken
  1. robuste Material
  2. herausnehmbares Fleecefutter
  3. Protektoren an Schultern, Ellenbogen und Rücken
  4. angenehmes Material
Schwächen
  1. keine Belüftung
  2. keine Licht reflektierenden Elemente
  3. hoher Preis

Mit oder ohne Futter - wer sich für die Burstun von Alpinestars entscheidet, hat die Wahl. Das Futter aus flauschigem Fleece wärmt an kühlen Tagen. Steigen die Temperaturen, kann es einfach herausgenommen werden. Über Belüftungsreißverschlüsse verfügt die Lederjacke nicht. Üblicherweise ist Leder allerdings etwas atmungsaktiv und wird es zu warm, kann der Frontreißverschluss geöffnet werden. Der Hersteller hat sich für zwei Lederarten entschieden, und zwar robustes Rindsleder als Hauptmaterial und weicheres Ziegenleder am Kragen für ein angenehmeres Hautgefühl. Zum Schutz sind sowohl Protektoren an den Schultern und Ellenbogen als auch ein Rückenprotektor eingearbeitet. Zusätzlich sind an mehreren Stellen Polsterungen aus Schaum vorhanden. Bisherige Bewertungen durch Kunden fallen sehr gut aus, auch wenn auf Licht reflektierende Elemente verzichtet wurde und Belüftungsmöglichkeiten fehlen.

von Heike Jestram

Datenblatt zu Alpinestars Burstun

Typ Retrojacke
Außenmaterial Leder
Protektoren
  • Ellenbogen
  • Schulter
Geeignet für Herren
Nachrüstbare Protektoren
  • Brust
  • Rücken
Beheizbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Alpinestars Burstun können Sie direkt beim Hersteller unter alpinestars.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf