Gut

2,0

ohne Note

Gut (2,0)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.04.2019

Über­zeu­gende Funk­tio­nen und Bild­qua­li­tät, aber kein Dis­play

Hochwertige Dashcam mit umfangreichen Funktionen und hervorragender Bildqualität, aber ohne Display. Teuer in der Anschaffung, optionale Heckkamera kostet extra.

Stärken

Schwächen

Alpine DVR-F800PRO im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 01.04.2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kaufempfehlung“

    Stärken: gute Bildqualität bei Tag, noch solide bei Nacht; hervorragende Ausstattung; sicherer Halt; kompatible Heckkamera optional erhältlich.
    Schwächen: Menüführung noch verbesserungswürdig; kein Display. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Alpine DVR-F800PRO

zu Alpine DVR-F800PRO

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • Alpine Electronics DASH CAM MIT FAHRERASSISTENZFUNKTIONEN
  • Alpine Electronics DASH CAM MIT FAHRERASSISTENZFUNKTIONEN
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (65) zu Alpine DVR-F800PRO

4,0 Sterne

65 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
36 (55%)
4 Sterne
13 (20%)
3 Sterne
4 (6%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
8 (12%)

4,0 Sterne

65 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Über­zeu­gende Funk­tio­nen und Bild­qua­li­tät, aber kein Dis­play

Stärken

Schwächen

Die Alpine DVR-F800PRO ist eine Dashcam der Oberklasse und bietet einen entsprechend großen Funktionsumfang. GPS ist ebenso integriert wie WLAN und eine Spannungsüberwachung für den Parkmodus. Diese verhindert, dass die Autobatterie leer gesaugt wird, wenn Sie die Dashcams für eine dauerhafte Parküberwachung mit der Batterie verbinden. Entsprechende Kabel befinden sich im Lieferumfang. Im Test der Seite "dashcamtest.de" schneiden Funktionen und Bildqualität der Kamera sehr gut ab. Allerdings müssen Sie auf ein Display verzichten, daher empfiehlt sich die Verbindung mit einem Smartphone und die Steuerung per App. Die Kamera ist mit rund 275 recht hoch bepreist, und möchten Sie sie um die dazugehörige Heckkamera erweitern, werden nochmals knapp 100 Euro fällig.

von Andreas K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenliste

Datenblatt zu Alpine DVR-F800PRO

Auflösung 1920 x 1080 (Full-HD)
Blickwinkel 140°
Bildsensor Exmor R CMOS
Sensorgröße 1/2,9 Zoll
Sensor-Auflösung 2,13 MP
Features
  • GPS (integriert)
  • WLAN
  • Loop-Funktion
  • Spurhalteassistent (LDWS)
  • Auffahrwarnsystem (FCWS)
  • Nachtsicht
  • Blitzer-Warnung
Ausstattung
  • G-Sensor
  • Mikrofon
  • Lautsprecher
Befestigung Klebepad
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ MicroSD
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
Abmessungen (B x T x H) 107 x 60,5 x 30 mm
Gewicht 104,5 g
Weitere Daten
Bilder pro Sekunde 30

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf