Gut (2,0)
1 Test
Gut (1,7)
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Nah­feld­mo­ni­tor
Moni­tor-​Tech­nik: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Alesis M1 Active MK3 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (2 von 3 Sternen)

    Pro: insgesamt klarer, natürlicher Sound; preiswert; solide Konstruktion.
    Contra: Abstriche im Basskeller; etwas mehr Details in der Höhenwiedergabe wünschenswert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Alesis M1 Active MK3

zu Alesis M1 Active MKIII

  • Alesis M1 Active MK3, Aktiver 5"" Referenzmonitor mit 65W; Lautsprecher Typ: 2-
  • Alesis M1Active MK3 - hochwertiger Studiolautsprecher mit 5-Zoll-Aluminium-
  • Alesis M1Active MK3 - hochwertiger Studiolautsprecher mit 5-Zoll-Aluminium-
  • Alesis M1 Active Mk3 Studiomonitor
  • Alesis M1 Active MK3 Aktiver Studiomonitor (Stück)
  • ALESIS M1 Active MK3 aktiv (Stück) 65Watt/5Zoll
  • Alesis M1Active MK3 - hochwertiger Studiolautsprecher mit 5-Zoll-Aluminium-

Kundenmeinungen (27) zu Alesis M1 Active MK3

4,3 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (59%)
4 Sterne
6 (22%)
3 Sterne
4 (15%)
2 Sterne
1 (4%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Alesis M1 Active MKIII

Klingt ordent­lich, tiefe Bässe kann er aber nicht

Stärken
  1. weitgehend neutraler Klang
  2. kaum Grundrauschen
  3. robuste Verarbeitung
Schwächen
  1. Tiefenstaffelung könnte besser sein
  2. keine automatische Abschaltung
  3. hell leuchtender Schriftzug an Front
  4. wackeliger Lautstärkeregler

Legen Sie Wert auf natürliche Bässe, gibt es passendere Kandidaten als den Alesis M1 Active MK3, dem in diesem Bereich Grenzen gesetzt sind. Grenzen, die sich mit einem Subwoofer überwinden ließen. Kein Subwoofer ist nötig, wenn Sie vorrangig akustische Aufnahmen beurteilen oder schlicht Musik hören wollen: Bei „amazona.de“ beschreibt man den Klang als unaufgeregt, ordentlich und, jenseits vom Tieftonbereich, als authentisch. Dass es im Hochtonbereich ein wenig an Auflösung fehlt, erstaunt in dieser Preisklasse nicht. Lob gibt es für das geringe Grundrauschen nach dem Einschalten, Abzüge für den Verzicht auf eine automatische Abschaltung. Auch am hell leuchtenden Logo findet der Tester keinen Gefallen. Für 129 Euro (Stückpreis) kann sich der Monitor aber sehen lassen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitoring

Datenblatt zu Alesis M1 Active MK3

Typ Nahfeldmonitor
Monitor-Technik Aktiv
Bauweise Bassreflex
Abmessungen 240 x 185 x 270 mm
Leistung (RMS) 65 W
Gewicht 5,5 kg
Wege 2
Frequenzbereich 45 Hz - 22 KHz

Weiterführende Informationen zum Thema Alesis M1 Active MKIII können Sie direkt beim Hersteller unter alesis.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: