Aldi Süd Arm- und Beintrainer (2020)

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 130 kg
  • Typ Mini-​Bike
  • Dis­pla­y­an­zeige Umdre­hun­gen pro Minute, Kalo­rien, Geschwin­dig­keit, Distanz, Zeit
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Unkomm­pli­zier­tes klei­nes Trai­nings­ge­rät

Stärken
  1. günstiger Preis
  2. Mobilisierung sowohl der Beine als auch des Arm- und Schulterbereichs
  3. einfache Bedienung
Schwächen
  1. geringe Schwungmasse

Der Arm- und Beintrainer, den Aldi Süd Ende Juli besonders bewirbt, ist ein einfaches, unkompliziertes Trainingsgerät. Es kann auf den Boden gestellt werden, um mit fahrradähnlichen Tretbewegungen die Beine und deren Muskulatur zu mobilisieren. Oder es wird auf einen Tisch gestellt, dann kann man die Kurbelbewegung mit Händen und Armen vornehmen, was zusätzlich auch der Mobilisierung der Schulter- und Brustmuskulatur dient. Ablesen kann man verschiedene Werte wie Trainingszeit, Geschwindigkeit oder Kalorienverbrauch auf dem digitalen Display. Die Schwungmasse ist allerdings mit nur eineinhalb Kilogramm ziemlich gering. Einem intensiveren Training mit höherer Beanspruchung von Muskulatur und Kreislauf sind da, trotz stufenloser Einstellung des Widerstandes, schnell Grenzen gesetzt. Bei einem Preis von unter 30 Euro ist aber auch nicht mehr zu erwarten und für ein Basistraining ist es sicher ausreichend. Tests oder Kundenmeinungen zu dem Aldi Süd Arm- und Beintrainer sind bisher nicht bekannt.

von Werner Schuwirth

Datenblatt zu Aldi Süd Arm- und Beintrainer (2020)

Zulässiges Körpergewicht 130 kg
Schwungmasse 1,5 kg
Ausstattung Fußschnallen / Pedale
Typ Mini-Bike
Belastungsregelung Manuell
Displayanzeige
  • Zeit
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
Abmessungen (L x B x H) 41 x 31 x 40,5 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf