• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Anzahl der Heizstufen: 2
Maximale Heizleistung: 2000 W
Kaltstufe: Ja
Schwenkfunktion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Heizlüfter

Kom­pak­ter Heiz­lüf­ter für Gele­gen­heits­e­insätze

Stärken
  1. Swing-Funktion
  2. Kippschutz
Schwächen
  1. hoher Stromverbrauch

Der Heizlüfter von Easy Home ist derzeit bei Aldi Süd für weniger als 20 Euro zu haben. Sie können das Gerät sowohl innerhalb als auch außerhalb geschlossener Räume betreiben. In erster Linie gedacht ist der Heizlüfter für kurzzeitige Einsätze. Im Dauerbetrieb sorgt die Leistungsaufnahme von 2 Kilowatt für einen zu hohen Stromverbrauch. Pro Tag würde Sie das dauerhafte Heizen mit dem Lüfter mehr als 14 Euro kosten. Um die Wärme möglichst gleichmäßig in der Umgebung zu verteilen, nutzen Sie die integrierte Swing-Funktion. Der Heizer ist mit einem Kippschutz ausgestattet und stellt bei Überhitzung seinen Betrieb ein.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AKO BY 801 S Wickeltischstrahler

Datenblatt zu Aldi Süd / Easy Home Heizlüfter

Anzahl der Heizstufen 2
Maximale Heizleistung 2000 W
Kaltstufe vorhanden
Schwenkfunktion vorhanden
Spritzwasserschutz fehlt
Umkippschutz vorhanden
Überhitzungsschutz vorhanden
Timer fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Schnelle Wärme

Reisemobil International 1/2017 - Einen weiteren Kauftipp vergibt Reisemobil Interna- tional in der Kategorie der Verbrennungs-Heizgeräte an den Brunner Devil Heater SD. Das Gerät ist jederzeit einsatzfähig, hat mit 1.200 Watt eine gute Wärmeleistung und verfügt vor allem über mehrere Sicherheitssensoren, die den Gasfluss bei Umkippen, Sauerstoffmangel in der Luft oder bei steigenden Temperaturen in der Kartusche stoppen. Mit 55,99 Euro liegt das Gerät außerdem preislich im guten Mittelfeld. …weiterlesen