• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wasserwaagen

Pro­fes­sio­nell gestal­te­tes Was­ser­waa­gen-​Set für die Hob­by­werk­statt

Stärken
  1. drei Libellen pro Wasserwaage
  2. attraktiver Anschaffungspreis
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Wasserwaagen-Set besteht aus drei Einzel-Waagen im Längenbereich zwischen 40 und 100 Zentimeter. Die Messgeräte sind funktional gestaltet und weisen zahlreiche Merkmale auf, die bei den wesentlich höherpreisigen Profi-Modellen auch zu finden sind. Dazu gehören die drei Libellen, die das Anreißen in der Horizontalen ebenso ermöglichen wie in der Vertikalen und in einem 45 Grad-Winkel. Darüber hinaus sind alle Wasserwaagen mit einem Zentimeter-Maß und einem Aufhängeloch versehen. Die aus Aluminium gearbeiteten Meßwerkzeuge haben mit einem Querschnitt von 20 mal 50 Millimeter ein in vielen Gewerken gängiges Maß. Mit einem Anschaffungspreis von unter 10 Euro berappen Sie für dieses Set von Duro deutlich weniger als für vergleichbare Angebote der Baumärkte.

Weitere Tests & Produktwissen

Für kleine Verbräuche kaum geeignet

Im Kampf gegen die hohe Stromrechnung können kleine Stromverbrauchsmesser eine patente Hilfe sein, denn sie identifizieren die größten Stromfresser im Haushalt. Acht Messgeräte testete das Magazin ''selber machen'', dabei zeigten sich erhebliche Unterschiede. Die Geräte zeigten zwar höhere Verbräuche sehr genau an, die meisten aber waren nicht in der Lage, kleine Verbräuche zu erkennen – doch auch Kleinvieh macht eine ganze Menge Mist.