• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Oszil­la­ti­ons­werk­zeug
Betrieb: Akku
Akku­span­nung: 12 V
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Akku-Multifunktionswerkzeug

Für die erste Woh­nung eine Option

Stärken
  1. Schnellwechselsystem
  2. stufenlose Drehzahlregulierung
  3. umfangreiches Zubehör
  4. Schnellladegerät
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Wenn man noch kein Profi-Heimwerker ist und zum Beispiel in die erste eigene Wohnung einzieht, kann das Multitool von Duro für den Anfang reichen. Aufgrund des Akkubetriebs stört kein Kabel und auch das Aufladen geht mit einer Stunde ziemlich zügig. Das Schnellwechselsystem erleichtert das Austauschen der verschiedenen Aufsätze. So können Teppichklebereste mit dem Schaber entfernt oder aber auch schnell mal Aussparungen an den Küchenschränken vorgenommen werden. Ein zusätzlicher Handgriff sorgt für mehr Halt. Denn die Vibrationen eines solchen Gerätes sind bei längeren Arbeiten nicht zu unterschätzen. Die Drehzahl kann über ein Rädchen stufenlos dem Material angepasst werden. Im Kampf der Discounter gibt es auch von Parkside (Hausmarke von Lidl) eine gleichwertige, aber preiswertere Alternative: PAMFW 12 B1.

Datenblatt zu Aldi Nord / Duro Pro Akku-Multifunktionswerkzeug

Typ Oszillationswerkzeug
Geeignet für
  • Trennen
  • Schleifen
  • Sägen
  • Polieren
  • Schaben
Leerlaufdrehzahl 5000 - 19000 U/min
Betrieb Akku
Akkuspannung 12 V
Oszillationswinkel links/rechts 3.1°
Ausstattung
  • Stufenlose Drehzahlregulierung
  • Softgrip
  • Ladegerät
  • Zubehör-Schnellwechselsystem
Zubehör
  • Delta-Klettschleifplatte
  • Deltaschleifpapier
  • Schaber
  • Segmentsägeblatt
  • Tauchsägeblatt
Akku-Kapazität 2 Ah

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: