• Gut 1,6
  • 0 Tests
  • 19 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht: 100 kg
Typ: Stan­dard-​Ergo­me­ter
Dis­pla­y­an­zeige: Kalo­rien
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Heimtrainer X-Bike

Klapp­ba­rer Fahr­rad-​Ergo­me­ter mit ein­fa­cher Aus­stat­tung

Klappbare Heimtrainer sind beliebt, weil sie in der Wohnung keinen Dauerstellplatz brauchen. Man kann sie zusammengeklappt einfach in eine Ecke stellen oder hinter einem Vorhang verstecken. Natürlich sind sie andererseits nicht so stabil wie ihre größeren und schwereren Konkurrenten, die wiederum nicht so mobil sind. Die Ausstattung umfasst nur die nötigsten Funktionen.

Mit Pulsmessung

Der kleine und leicht bedienbare Computer zeigt die üblichen Werte an, wie die Geschwindigkeit, die Trainingszeit, Entfernung und den Kalorienverbrauch. Auch mit einer Pulsmessung kann das Gerät dienen. Sie erfolgt über Handsensoren, die leider keine zuverlässigen Daten liefern können, dafür bräuchte man einen Brustgurt. Ein Vorteil gegenüber gleichartigen Konkurrenten ist die Möglichkeit, Bodenunebenheiten an den Füßen auszugleichen. Das maximale Nutzergewicht von 100 Kilogramm zeigt, dass es stabilere Fahrrad-Ergometer gibt. Auch die Schwungmasse ist mit 3,5 Kilogramm vergleichsweise schwach. Das gilt ebenso für die acht Widerstandsstufen, die keine Feinanpassung zulassen.

Große Zufriedenheit bei den Nutzern

Trotz alledem gibt es bisher anscheinend keine Kritiker, die den Heimtrainer wirklich ablehnen. Die große Mehrheit ist sogar sehr zufrieden. Vor dem Hintergrund des geringen finanziellen Aufwands findet die Mehrheit das Gerät erstaunlich stabil und hat auch sonst nichts gegen die Qualität einzuwenden. Der Fahrrad-Trainer arbeitet bei ihnen sogar erstaunlich leise, in einem anderen Fall sieht das allerdings anders aus. Das Gerät lässt sich leicht zusammen- und auseinanderklappen und mit Hilfe der Transportrollen wegschieben.

Schwierigkeiten haben einige mit dem unbeleuchteten Display. Kleinen Benutzern mit einer Körpergröße von unter 1,65 Metern könnte es schwer fallen, eine akzeptable Trainingsposition zu finden, weil sich die Sattelhöhe in diesen Fällen nicht ausreichend anpassen lässt. Insgesamt ist das klappbare Trainingsgerät durchaus geeignet, wenn man in seiner Wohnung nicht genug Platz für ein großes hat und keine höheren sportlichen Herausforderung sucht. Für ein einfaches Training, um nicht einzurosten, reicht es allemal. Man findet den Heimtrainer bei Amazon für 120 EUR.

zu Aktivshop Heimtrainer X-Bike

  • Heimtrainer X-Bike aktiv »Pro« Silber/Schwarz
  • aktivshop Laufband Heimtrainer X-Bike aktiv Pro Silber/Schwarz

Kundenmeinungen (19) zu Aktivshop Heimtrainer X-Bike

4,4 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (58%)
4 Sterne
6 (32%)
3 Sterne
3 (16%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Aktivshop Heimtrainer X-Bike

Zulässiges Körpergewicht 100 kg
Schwungmasse 3,5 kg
Ausstattung
  • Display
  • Fußschlaufen
Typ Standard-Ergometer
Pulsmessung Handsensoren
Displayanzeige Kalorien

Weiterführende Informationen zum Thema Aktivshop Heimtrainer Xbike können Sie direkt beim Hersteller unter aktivshop.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Christopeit HT 3Relaxdays Mini-Bike Arm- & Beintrainer mit MotorChristopeit EMS 6Christopeit AL 1Hammer Cardio Perfect XTChristopeit AX 1Kettler Axos Cycle SFinnlo SpeedbikeKettler Axos Cycle PKettler Racer S