Aiptek PocketCinema Z20 Test

(Camcorder mit Speicherkarte)
  • Befriedigend (3,5)
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
  • Touchscreen: Nein
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Aiptek PocketCinema Z20

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,48)

    Preis/Leistung: „teuer“

    „PLUS: heller und kontrastreicher Beamer; AV-Eingang; großer interner Speicher; Mini-Stativ mitgeliefert.
    MINUS: kein Zoomobjektiv; kein Bildstabilisator; kein eingebauter Blitz; lange Auslöseverzögerung; keine Motivprogramme.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (2) zu Aiptek PocketCinema Z20

2 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Aiptek Z 20

Mobile HD-Videokamera mit Projektor

Die Frage, ob der PocketCinema Z20 von Aiptek ein Camcorder ist, der Filme sofort nach der Aufnahme auf die Wand werfen kann, oder doch eher ein LED-Projektor, der sich als Foto- und Videokamera einsetzen lässt, ist letztendlich nicht von entscheidender Bedeutung. Viel wichtiger ist, dass das Hybrid-Gerät auf beiden Einsatzgebieten gute Ergebnisse erzielt.

Der Hersteller positioniert den lediglich 190 Gramm schweren Beamer als mobilen Alleskönner, der nicht nur im Freundeskreis, sondern auch bei professionellen Präsentationen zum Einsatz kommen kann. Laut Datenblatt liegt die maximale Projektionsgröße bei 65 Zoll (165 Zentimetern), wobei die maximale Lichtstärke wiederum mit 15 Lumen ziemlich hoch ist. Darüber hinaus kann der Beamer Fotos und Videos von Geräten wie etwa iPhone (hier die Testergebnisse zum iPhone 4) und iPod, einem DVD-Player und von Spielkonsolen aus einer Entfernung von bis zu 206 Zentimetern projizieren.

Gesteuert wird das Gerät über stilvolle Touch-Buttons mit LED-Hintergrundbeleuchtung, sodass selbst unerfahrene Benutzer keine Schwierigkeiten mit der Bedienung haben. Gefilmt wird mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten, die jedoch auf Wunsch wesentlich reduziert werden kann. Der Camcorder besitzt ferner einen 2 Gigabyte großen internen Speicher, der sich bei Bedarf mit einer MicroSD-Karte noch erweitern lässt, und kann sehr bequem via USB aufgeladen werden.

Neben einer Fernbedienung gehört ein metallisches Tisch-Stativ zum Lieferumfang, das gute Dienste bei langen Präsentationen leistet. Die Einstellungen für Zoom und Fokussierung müssen manuell am Beamer vorgenommen werden, während bei Videoaufnahmen nur eine digitale Vergrößerung möglich ist. Momentan ist der Mini-Beamer bei Amazon für rund 310 Euro erhältlich. Mit Blick auf die gute Ausstattung und positive Kundenrezensionen ist dies ein faires Angebot.

Datenblatt zu Aiptek PocketCinema Z20

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
DC-Anschluss vorhanden
HDMI vorhanden
Audio
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Bildsensor
Megapixel insgesamt 5MP
Design
LED-Anzeigen vorhanden
Produktfarbe Black,Silver
Gewicht & Abmessungen
Breite 62mm
Gewicht 190g
Höhe 125mm
Tiefe 24mm
Kamera
Mindest Ablichtung 12lx
Speichermedien
Flash-Speicher 2048GB
Max. Speicherkartengröße 32GB
Stillstehendes Bild
Unterstützte Bildformate JPG
Verpackungsinhalt
Fernbedienung vorhanden
Video
Maximale Video-Auflösung 640 x 480pixels
Unterstützte Videoformate MP4
Weitere Spezifikationen
Manueller Fokus vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 400009
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Taschen-Kino Audio Video Foto Bild 3/2011 - Schließlich gibt’s solche Projektoren mittlerweile auch im Taschenformat. Da liegt es doch nahe, Kamera und Beamer in ein Gehäuse zu packen – wie so was aussieht, zeigen Nikon mit der Coolpix S1100pj und Aiptek mit der PocketCinema Z20. AUDIO VIDEO FOTO BILD hat den kleinen Vorführkünstlern auf den Zahn gefühlt. Ausstattung Beide Geräte können Fotos knipsen, Videos filmen und die Ergebnisse per eingebautem Mini-Beamer an eine Wand projizieren. …weiterlesen