AEG T77684EIH 3 Tests

T77684EIH Produktbild
76 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wär­me­pum­pen­trock­ner, Kon­den­s­trock­ner
  • Strom­ver­brauch pro Jahr 177 kWh
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 8 kg
  • Pro­gramm­dauer volle Bela­dung 215 min
  • Laut­stärke 65 dB
  • Mehr Daten zum Produkt

AEG T77684EIH im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (72%)

    Platz 1 von 6

    Trocknen (50%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Handhabung (30%): „gut“;
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“.

  • „gut“ (1,9)

    Platz 1 von 9

    Trocknen (50%): „gut“ (1,9);
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,9);
    Sicherheit und Verarbeitung (5%): „gut“ (2,0).

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AEG T77684EIH

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG T8DB67580 Wärmepumpentrockner (8 kg, A++)

Kundenmeinungen (76) zu AEG T77684EIH

3,7 Sterne

76 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (57%)
4 Sterne
6 (8%)
3 Sterne
7 (9%)
2 Sterne
5 (7%)
1 Stern
15 (20%)

3,7 Sterne

76 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Trock­net gut und ener­gie­ef­fi­zi­ent, braucht dafür aber eine gefühlte Ewig­keit

Stärken

  1. gute Trocknungsergebnisse
  2. geringer Stromverbrauch
  3. Direktwasseranschluss, Kondenswasserablaufschlauch im Lieferumfang
  4. einfache Bedienung und wechselbarer Türanschlag

Schwächen

  1. aufgrund mittlerer Lautstärke nicht für den Betrieb in der Wohnküche zu empfehlen
  2. überdurchschnittlich lange Programmdauer

Trocknen

Trocknungsleistung

Der Wärmepumpentrockner leistet gute Arbeit bei vollständiger Befüllung. Noch besser trocknet er die Wäsche aber, wenn die Trommel nur halb beladen ist. Bei Vollauslastung kann es helfen, den Trocknungsgrad zu erhöhen, sofern die zu trocknende Textilart das erlaubt. Dann verbraucht das Gerät aber mehr Strom.

Programmdauer

Die 215 Minuten, die das Gerät für sein Baumwollprogramm bei voller Beladung benötigt, sind eine Geduldsprobe für eine Familie mit Babys oder Kleinkindern, die mehrere Trocknerdurchläufe am Tag zu bewältigen hat.

Lautstärke

Diesen Trockner mit seiner mittleren Betriebslautstärke stellst Du am besten direkt in den Keller. So handhaben es die meisten Nutzer und sind damit sehr zufrieden.

Verbrauch

Stromverbrauch

Nach unseren Bewertungsmaßstäben ist der jährliche Stromverbrauch des Trockners im „Baumwollprogramm Schranktrocken“ bei vollständiger Befüllung gut. Je öfter Du den Trocknungsgrad „Extratrocken“ anwählst, desto mehr Strom verbraucht das Gerät jedoch, wie auch bei anderen Trocknern üblich, zulasten seiner Energiebilanz.

Energieeffizienzklasse

Zu Recht findet sich der Wärmepumpentrockner in der besten Energieeffizienzklasse wieder und schneidet hier gut ab.

Ausstattung

Programmauswahl

Die Auswahl voreingestellter Automatikprogramme beinhaltet viele Programme auch für empfindliche Textilarten wie Seide, Wolle oder Daunen, ebenso Sportwäsche und Funktionsjacken. Hier sind die Laufzeiten und Trockengrade bereits voreingestellt.

Zusatzfunktionen

Löblich, da wirklich praktisch: Im Lieferumfang des Wärmepumpentrockners ist auch ein Abflussschlauch für das Kondenswasser enthalten. Angeschlossen an den Siphon eines Waschbeckens erspart er das ständige Entleeren des Kondensatbehälters nach dem Trocknen.

Anzeigen & Signaltöne

Die Auswahl an Anzeigen und Signaltönen ist gut. Der Ton, der das Programmende signalisiert, kann abgeschaltet werden. Die Restzeitanzeige wird vereinzelt für ihre Ungenauigkeit kritisiert. Sensorgesteuert berechnet der Trockner ab und an die Restzeit neu - je nach Feuchtigkeit der Wäsche.

Bedienung

Reinigung & Wartung

Die Reinigung lässt sich einfach bewältigen. Bei Benutzung des Kondenswasserabflussschlauchs entfällt die Entleerung des Kondensatbehälters. Aber auch das manuelle Entleeren des Behälters funktioniert unkompliziert.

Be- & Entladen

Eine voluminöse Trommel samt großer Öffnung und die Innenbeleuchtung ermöglichen ein einfaches Be- und Entladen des Trockners. Äußerst praktisch: Der Türanschlag lässt sich wechseln. Das ist sinnvoll, wenn die Maschine in einer Ecke stehen soll, in der sich die Tür nur zu einer Seite hin bequem oder überhaupt öffnen lässt.

Bedienelemente

An der Bedienbarkeit gibt es nichts zu kritisieren. Nutzer beurteilen sie als selbsterklärend und übersichtlich, das Display als sinnvoll aufgebaut.

von Julia G.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Trockner

Datenblatt zu AEG T77684EIH

Bauart
Typ
  • Kondenstrockner
  • Wärmepumpentrockner
Bauart
  • Freistehend
  • Unterbaufähig
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 177 kWh
Energieeffizienzklasse A+++info
Trocknen
Füllmenge 8 kg
Programmdauer volle Beladung 215 min
Programmdauer Teilbeladung 123 min
Kondensationseffizienzklasse A
Lautstärke 65 dB
Ausstattung & Funktionen
Selbstreinigender Kondensator fehlt
WLAN-fähig fehlt
Sensortrockung vorhanden
Schontrommel vorhanden
Trommelbeleuchtung vorhanden
Mengenautomatik vorhanden
Reversierautomatik vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Restzeitanzeige vorhanden
Trockenoptionen
Kurzprogramme vorhanden
Knitterschutz vorhanden
Schontrocknen vorhanden
Trocknungsgrade
Bügeltrocken vorhanden
Schranktrocken vorhanden
Extratrocken vorhanden
Zuwählbare Programmoptionen
Wolle vorhanden
Fein/Seide vorhanden
Sport/Outdoor vorhanden
Jeans vorhanden
Bettdecken und Kopfkissen vorhanden
Gerätemaße
Breite 60 cm
Tiefe 63 cm
Höhe 85 cm
Weitere Daten
Baumwolle vorhanden
Direktanschluss Wasserleitung vorhanden
Große Wäschestücke vorhanden
Kondenswasserablaufschlauch vorhanden
Mix vorhanden
Outdoor vorhanden
Pflegeleicht/Synthetik vorhanden
Seide vorhanden
Sichtfenster vorhanden
Signalton bei Programmende vorhanden
Sportwäsche vorhanden
Verflusungsanzeige vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf