AEG Kompressor KD 7.0 im Test

(Kompressor & Druckluftwerkzeug)
Kompressor KD 7.0 Produktbild
  • keine Tests
156 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kompressor KD 7.0

Für kleinere Luftdruck-Korrekturen an Autoreifen

Zu Zeiten, in denen man für eine Portion Luft an vielen Tankstellen inzwischen einen Obulus entrichten muss, können kleine Kompressoren sich schnell als sinnvolle Investition erweisen. Der KD 7.0 von AEG dient zum Aufpumpen von Reifen, Bällen und Spielzeug und stößt bei den Nutzern auf positive Resonanz.

Maximal 7 bar möglich

Mit dem KD 7.0 kann man sich unabhängig von Tankstellen-Kompressoren machen, für deren Benutzung immer häufiger Geld verlangt wird. Das AEG-Gerät wird mit 12 Volt über das Auto-Bordnetz betrieben und verfügt über ein 2,8 Meter langes Anschlusskabel. Als maximal erzeugbaren Druck gibt der Hersteller eine Leistung von 7 bar an. Da Pkw-Reifen in den meisten Fällen unter 2 bar betrieben werden, sollte der Mini-Kompressor somit über genügend Reserven verfügen. Der gewünschte Druck lässt sich vorab einstellen; wird er erreicht, dann schaltet sich der KD 7.0 selbsttägig ab.

LED-Leuchte integriert

Die bar-Werte werden digital auf einem beleuchteten Display angezeigt. Außerdem ist eine LED-Leuchte in das Gehäuse integriert, um die Benutzung des Gerätes bei Dunkelheit zu erleichtern. Der Komprossoer wiegt 1 Kilogramm und hat die Abmessungen von ca. 21,5 x 16,5 x 7 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe).

Für kleinere Aufgaben

Die Mehrheit der Anwender äußert sich in Online-Rezensionen positiv über das Gerät, das allerdings mehrere Minuten brauche, um eine Druckänderung von 1 bar zu bewirken, hier sind leistungsfähigere Geräte deutlich schneller. Auch die Funktion eines 220-Volt-Adapters wird bemängelt. Fazit: Wer keine allzu hohen Ansprüche stellt, erhält einen handlichen Kompressor, mit dem sich kleinere Korrekturen am Reifen-Luftdruck vornehmen oder Bälle aufpumpen lassen. Mehr sollte man für knapp 30 EUR (Amazon) nicht erwarten.

zu AEG Kompressor KD 7.0

  • AEG 97136 Kompressor KD 7.0 - mit Druckvorwahl und Abschaltfunktion, LED-

    Leistung / Kapazität: max. 7 bar / 100 psi Arbeitsleistung: 7 bar Genauigkeit: + / - 0, 1 bar bei 3, ,...

  • AEG Kompressor »7.0«, silberfarben

    Technische Daten , |Funktionen und Ausstattung , Druckvorwahl, Abschaltfunktion, Aufpumpen von Auto - ,...

  • AEG 97136 Kompressor 7 bar Digitales Display, Automatische Abschaltung,

    Die Luftversorgung für unterwegs, mit 12 V - Anschluss für den Zigarettenanzünder und Automatik - Abschaltung bei ,...

  • AEG 97136 Kompressor 7 bar Digitales Display, Automatische Abschaltung,

    Die Luftversorgung für unterwegs, mit 12 V - Anschluss für den Zigarettenanzünder und Automatik - Abschaltung bei ,...

  • AEG Kompressor »7.0«, silber

    Baumarkt>Werkzeug>Druckluftgeräte

  • AEG Kompressor KD 7.0 max. 7 bar / 100 psi

    AEG Automotive Luftkompressor KD 7. 0 7 bar Anwendung Pumpe: Autoreifen, Ball, Luftmatratzen, Fahrradreifen, ,...

  • AEG 97136 Kompressor KD 7.0 - mit Druckvorwahl und Abschaltfunktion, LED-

    Leistung / Kapazität: max. 7 bar / 100 psi Arbeitsleistung: 7 bar Genauigkeit: + / - 0, 1 bar bei 3, ,...

Kundenmeinungen (156) zu AEG Kompressor KD 7.0

156 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
69
4 Sterne
31
3 Sterne
16
2 Sterne
8
1 Stern
33
Eigene Meinung verfassen

Weitere Tests & Produktwissen