Gut

2,4

Gut (2,4)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

AEG Flächenleuchte FL 80 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 12 von 15 Punkten

    Platz 7 von 12

    „Nichts für unterwegs und auch beim Forschen hinter Seitendeckeln und unter Schutzblechen nur bedingt hilfreich. Als Zusatzlicht auf der Werkbank oder Hebebühne aber durchaus geeignet.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG Flächenleuchte FL 80

zu AEG Flächenleuchte FL 80

  • AEG 97194 LED Flächenleuchte, inklusive 12V Kfz-Anschluss und 230 V Netzteil

Kundenmeinungen (13) zu AEG Flächenleuchte FL 80

3,7 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (46%)
4 Sterne
2 (15%)
3 Sterne
1 (8%)
2 Sterne
2 (15%)
1 Stern
1 (8%)

3,7 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Ein Kof­fer vol­ler Licht

Zum Ausleuchten größerer Bereiche, etwa bei Arbeiten am Fahrzeug-Unterboden, offeriert AEG eine Lampe, die sich wie ein Koffer auseinanderklappen lässt. Sie gibt eine Fläche mit Leuchtdioden frei, die nach oben strahlen. Ein integierter Spot-Scheinwerfer gehört ebenfalls zur FL 80.

Zusammenklappbare Hälften

Die Flächenleuchte ist 500 Gramm schwer und spendet Licht aus 80 LEDs. Diese sind in einem flachen schwarzen Kunststoffgehäuse eingebaut, das aus zwei Hälften besteht. In das runde Gelenk, das sie beiden Segmente verbindet, ist eine weitere Leuchtdiode als Punktstrahler integriert. Zusammengeklappt betragen die Abmessungen 16,5 x 22 x 4 Zentimeter, in geöffnetem Zustand nimmt das Produkt statt der 16,5 Zentimeter dann 28,5 Zentimeter in Anspruch.

Spendet 1,5 - 3 Stunden Licht

Ihre Energie bezieht die Lampe aus einem Lithium-Ionen-Akku, der über ein 230-Volt-Netzteil aufgeladen wird. Ein 12-Volt-Adapter wird mitgeliefert. Nach einer Ladezeit von maximal 7 Stunden ist die Flächenleuchte einsatzbereit. Aktiviert man alle 80 Dioden, dann spendet sie für etwa 1,5 Stunden Licht. Nutzt man die Option, die Hälfte der Dioden abzuschalten, dann verdoppelt sich die Leuchtdauer. Auf der Rückseite des kofferartigen Gehäuses sind drei Magnete angebracht, um die Lampe temporär an Stahl-Oberflächen, etwa der Karosserie, befestigen zu können. Im Freien sollte die Leuchte aber nur bei trockenem Wetter zum Einsatz kommen, da sie nicht spritzwassergeschützt ist und folglich keinen Regen verträgt.

Qualitätsprobleme

Tests liegen für das Produkt, das sich seit 2013 auf dem Markt befindet, noch nicht vor. Die wenigen Anwender-Rezensionen geben ein gemischtes Bild ab: Ein Nutzer beklagt, dass die Magneten sich gelöst hätten, ein anderer reklamiert, dass die Hälfter der Dioden nach einiger Zeit ausgefallen sei. Im Großen und Ganzen wird die Leuchte aber als praktisch und leuchtstark gelobt. Für rund 23 EUR (Amazon) bietet sie Heimwerkern und Autobastlern eine breitflächige Lichtquelle; zu hoffen bleibt deshalb, dass es sich bei den angesprochenen Qualtitätsproblemen um Ausnahmen handelt.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf