Gut (2,0)
7 Tests
ohne Note
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Platt­form: PC
Genre: Stra­te­gie-​ / Tak­tik­spiel, Action
Frei­gabe: ab 16 Jahre
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Cryostasis: Sleep of Reason (für PC) im Test der Fachmagazine

  • 8,1 von 10 Punkten

    13 Produkte im Test

    „... Die Enge des Schiffs sorgt für klaustrophobische Eisschrank-Atmosphäre, die düstere Story packt einen schneller als ein Grippe-Erreger. Grusel-Trip!“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    73%

    „Überzogene Hardwareanforderungen, trist-lineare Innenareale, auf Dauer etwas eintönige Kämpfe und eher anspruchslose Rätseleinlagen sorgen dafür, dass Cryostasis weder als Shooter noch als Adventure eine richtig gute Figur macht. Ok, für die farblose Optik kann man dem Spiel keinen Vorwurf machen. Ein Eisbrecher ist halt kein Luxusdampfer, aber etwas mehr Abwechslung hätte es schon sein dürfen. Dafür punktet das Spiel bei der dichten Atmosphäre und den einfallsreichen Zeitsprüngen. Und wegen dieser Aspekte wird das Spiel auch seine Fans finden. ...“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“, „Redaktionstipp“

    „Pro: Tolle Story; Gute Grafik; Clevere Gameplay-Ideen; Solide Vertonung; Atmosphärisch stark.
    Contra: Hoher Hardware-Hunger; Sehr abwechslungsarm; Unheimlich!“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    72%

    „Cryostasis ist ein eiskalter Ego-Thriller, der sich bisweilen selbst ausbremst.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    78% Spielspaß

    „Pro: Packende Atmosphäre; Innovatives Kälte-Feature; Gut eingestreute Gruselmomente; Ungewöhnliches Setting.
    Contra: Gestreckte Levelpassagen; Zu wenig Abwechslung bei Gameplay und Gegnern; Hohe Hardware-Anforderungen; Zu wenig Interaktionen im Schiff möglich.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (78% Einzelspieler-Spielspaß)

    Preis/Leistung: 78%

    „Ungewöhnlicher Shooter mit handwerklichen Mängeln, aber bärenstarker Atmosphäre.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    77 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „GameStar für besondere Atmosphäre“

    „Gruseliger Arktis-Thriller mit Hardware-Hunger.“

zu Cryostasis: Sleep of Reason (für PC)

  • Cryostasis (Uncut)
  • Cryostasis [Internationale Version]
  • Cryostasis (Uncut)

Kundenmeinungen (18) zu Cryostasis: Sleep of Reason (für PC)

3,3 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (33%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
5 (28%)
1 Stern
2 (11%)

3,3 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cryostasis: Sleep of Reason (für PC)

Plattform PC
Genre
  • Action
  • Strategie- / Taktikspiel
Freigabe ab 16 Jahre
Spieleranzahl Singleplayer
Unterstützte Sprachen Deutsch
Freeware fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Die 15 besten Games bis Weihnachten

E-MEDIA - Wir hoffen auf einen Actionknaller mit einem gewissen Trashfaktor - womit sich das Game durchaus in der Tradition der Filme bewegen würde. CALL OF DUTY: GHOSTS Der wahrscheinlich meistersehnte Shooter des Jahres kommt auch heuer von Activision. Das neue "Call of Duty" funktioniert wieder nach dem bewährten Storymuster: USA gegen den Rest der Welt. Als Mitglied einer Spezialeinheit ("Ghosts") hat man diesmal besondere Unterstützung: einen Kampfhund. …weiterlesen

Reicht das wirklich?

PC Games Hardware - Wie in der Tabelle ebenfalls zu sehen ist, kommt Diablo 3 bei maximaler Detailpracht der Spielbarkeitsgrenze mit 44 Fps recht nah. 34,6 Fps bei Skyrim inklusive High-Res-Texturen und 4x MSAA, 39 Fps bei Max Payne 3 (4x MSAA), 35,9 Fps in Battlefield 3 (Multiplayer) sowie 32 Fps bei Assassin's Creed 3 sind zwar auch noch passable Messwerte, für ein Spielerlebniss ohne Ruckeleinlagen reicht das allerdings nicht. …weiterlesen

Dungeon Siege 3

Computer Bild - Denn alleine kann sie die heftige Jeyne nicht besiegen. magie oder SChwert? Anjali ist nur einer von vier Charakteren, die dem Spieler in „Dungeon Siege 3“ zur Wahl stehen. Lucas, Reinhard und Katarina komplettieren das Quartett – sie alle sind Kinder von Legionsmitgliedern und haben besondere Fähigkeiten: Während Anjali ihrer Feuer-Kraft vertraut, brilliert Lucas als kühner Schwertkämpfer. Reinhard setzt auf Kampfmagie, Katarina ballert mit Pistolen und Gewehren aller Kaliber. …weiterlesen

Lernprogramm: English Coach G 21 (7. Klasse)

PCgo - Und jede Einheit bietet mehrere Aufgaben an. Dazu zählen sowohl Grammatik- als auch Wortschatzübungen. Gelernt wird in einem recht nüchternen Rahmen. Dafür gibt es abwechslungsreiche Übungen, bei denen Lückentexte ausgefüllt, Wörter oder Satzteile zugeordnet oder Übersetzungen eingetippt werden müssen. Gelungen ist, dass bei den Übungen nicht nur die Lösung eingeblendet wird, sondern dass auch Tipps verfügbar sind. …weiterlesen

Tauwetterbericht

PC Action - Wenn ein großes Schiff einen Eisberg rammt, muss so was nicht in einem lahmen Film mit Warmduscher Leonardo DiCaprio enden. ... Testkriterien waren unter anderem Grafik, Sound und Steuerung. …weiterlesen

Cryostasis

GameCaptain.de - Es kommt nicht unbedingt oft vor, dass neben dem gewöhnlichen Actioneinheitsbrei (Anti-Terror, Aliens, WWII, ihr wisst schon) mal etwas mit dem Potenzial in der Pipeline ist, dem Genre neue Impulse zu geben. Zu groß ist die Gefahr mit allzu abgedrehten Konzepten auf die Nase zu fallen. Bioshock ist eines von den rar gesäten Beispielen, welches trotz seines ungewöhnlichen Szenarios sowohl bei Kritikern als auch kommerziell erfolgreich war. Cryostasis ist ebenfalls ein solch eher experimenteller Titel, welcher den Anspruch hat in die Fußstapfen von Bioshock zu treten. Die Frage ist nur, ob die Fußspuren eines Big Daddy nicht eine Nummer zu groß sind. Testkriterien waren unter anderem Präsentation und Motivation sowie Atmosphäre und Gameplay. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad angegeben. …weiterlesen

Cryostasis: Sleep of Reason

PC Games - Mal was anderes - in Cryostasis spielen Sie keinen schwer bewaffneten Helden, sondern kämpfen als mental begabter Meteorologe an Bord eines russischen Eisbrechers um Ihr überleben - Ihr Hauptfeind: die tödliche Kälte. …weiterlesen