• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Betriebs­sy­tem: Win 10, Win
Typ: Sys­tem-​Opti­mie­rung
Free­ware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Abelssoft Win10 Privacyfix Plus im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das ständige Datensammeln hält viele vom Umstieg auf Windows 10 ab, was sich mit diesem Programm jedoch leicht abschalten lässt - mit der ‚1-Klick-Optimierung‘ sogar ganz einfach.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Data Becker - Twin 7 2.0 - Tuning Windows 7 - Software - PC - Neu / OVP

Datenblatt zu Abelssoft Win10 Privacyfix Plus

Betriebssytem
  • Win
  • Win 10
Typ System-Optimierung
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Abelssoft Win10 Privacyfix Plus können Sie direkt beim Hersteller unter abelssoft.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Massenspeicherriegel

PC Games Hardware 10/2015 - In der Praxis sind auf unserer Konfiguration maximal rund 7,5 GB/s möglich. Bemerkenswert sind auch die Unterschiede zwischen einigen Programmen. Während das schlichte, aber gut bedienbare und für Privatnutzer kostenlose Softperfect Ram Disk die beste Leistung bringt, zeichnet sich die kostenpflichtige Archicrypt Ultimate RAM Disk durch eine sehr marktschreierische GUI, aber die schlechtesten Leistungen aus. …weiterlesen

Scharfes Auge

FOTOTEST 4/2015 - Ist die Software installiert, wird der Nutzer mit anschaulichen Erklärungen in die Anwendung des Kalibriergerätes eingeführt. Die Einrichtung ist in wenigen Minuten erledigt, danach kann der eigentliche Kalibriervorgang beginnen: Das Gerät wird mit einem USB-Anschluss des Computers verbunden und mit Hilfe des integrierten Gegengewichts direkt auf dem zu messenden Bildschirm platziert. …weiterlesen

Software für den Mac

Macwelt 6/2015 - Das ist simpel, aber effektiv: Platzfresser kann man so schnell aufspüren und löschen. Identifizieren muss man die Dateien allerdings über ihren Dateinamen, die Anzeige des Standortes der Datei ist nicht möglich. Die Hauptaufgabe von CCleaner ist das Löschen von Browser-Caches und Surfspuren, das Tool unterstützt Safari, Chrome und Firefox. Welche Daten das Tool löscht, legt man über eine Liste fest, vorausgewählt sind alle Nutzungsspuren bei Safari, Firefox und Chrome. …weiterlesen

Die Spinne wird rund

fotoMAGAZIN 6/2015 - Datacolor gibt an, dass die sieben Messsensoren überarbeitet wurden und Tonwerte besser wiedergegeben würden. Im Test gegen die 4er-Version konnten wir nur leichte Verändungen wahrnehmen - das spricht immerhin für die Konsistenz der Korrekturen. Beim Spyder 5 wird keine Software mehr mitgeliefert, man muss sie bei Datacolor herunterladen. Sie unterscheidet sich nur in Details von der Vorgängerversion. …weiterlesen

Daten löschen: „Der digitale Großputz“

Finanztest 5/2013 - Zinke: Nicht unbedingt. Immer wieder löschen Anbieter die Kundenkonten und Onlineprofile gar nicht wirklich. Stattdessen schalten sie diese auf "inaktiv". Dann bleiben die Daten auf den Rechnern der Firma und können bei einer erneuten Anmeldung im System sofort wieder genutzt werden. Daten, die an andere Unternehmen weitergegeben wurden, werden auch nicht gelöscht. Habe ich ein Recht darauf, dass der Anbieter meine Daten löscht? Zinke: Ja. …weiterlesen

Die besten Power-Tools

MAC LIFE 7/2012 - Das reicht vom Einblenden von versteckten und Systemdateien bis zur Steuerung, welches Programm die zuletzt benutzten Fenster mittels der Resume-Funktion nicht wieder anzeigen sollen. Etwas tiefer greift Lion Tweaks in das System ein: Mit dem nur bei OS X 10.7 lauffähigen Programm können Sie zum Beispiel in iCal und dem Adressbuch das alte Design wiederherstellen, den TRIM-Support für Apple-fremde SSDs aktivieren und den Library-Ordner im Benutzerordner wieder sichtbar machen. …weiterlesen

„S.A.D. Simon Tools DriveDefrag 2009“ - Windows Vista

Computer Bild 7/2009 - Denn Windows speichert Dateien nicht immer zusammenhängend, sondern in mehreren Teilen, sogenannten Fragmenten. Aber während keine Software das menschliche Hirn aufräumen kann, geht’s beim Computer sehr wohl: Defragmentierungs-Programme wie DriveDefrag 2009 sollen die über die Festplatte verstreuten Dateifragmente wieder zusammenfügen. Geschwindigkeit: Sowohl unter Windows XP als auch unter Vista sorgte die Software enorm schnell für Ordnung auf der Festplatte. …weiterlesen

Gerätetreiber immer aktuell

PCgo 9/2013 - Den Entschluss, auf ein aktuelles Windows-Betriebssystem umzusteigen, beispielsweise auf Windows 7 oder 8, bezahlt man oft mit dem Ausfall der alten, bisher voll funktionstüchtigen Hardware. Grund sind in der Regel fehlende Treiber, die vom neuen Betriebssystem akzeptiert werden. Jedes neue Windows-System hat zwar schon ein riesiges Treiberpaket mit sogenannten zertifizierten Treibern im Gepäck, sodass man sich um diese Hardware kaum kümmern muss. …weiterlesen

Tipps für mehr Sicherheit

PC-WELT 2/2014 - In Windows 8 wechseln Sie mit Win-D zum Windows-Desktop. Hier drücken Sie Win-X und klicken im Fenster in der linken unteren Ecke des Bildschirms auf den Eintrag "Systemsteuerung". Auf dem Desktop öffnet sich ein Fenster. Hier klicken Sie auf "Benutzerkonten und Family Safety" und dann auf "Benutzerkonten". Für maximale Sicherheit ziehen Sie den Schieberegler ganz nach oben. Diese Einstellung schützt rigoros vor Modifikationen, die an Windows vorgenommen werden. …weiterlesen

Registry-Hacks

PC-WELT 12/2013 - WinRE können Sie beim Systemstart über Taste F8 und "Computer reparieren" starten. Trotz dieser Optionen hat ein älteres Tool seine Existenzberechtigung noch nicht verloren: Wenn Sie ganz gezielt einen momentanen Zustand der Registrierdaten bank sichern wollen, hilft Ihnen die betagte Freeware Erunt (auf Plus DVD). Das Emergency Recovery Utiliy für NT wurde ursprünglich für Windows XP entwickelt, erledigt in der Version 1.1j aber auch noch unter Windows 7 und 8 seine Arbeit. …weiterlesen

Chocolatey 0.9.8.20

com! professional 7/2013 - Chocolatey Zunächst prüfen Sie, ob Ihr Windows softwareseitig für Chocolatey gerüstet ist. Im Anschluss daran installieren Sie Chocolatey. Voraussetzungen Chocolatey benötigt für die Arbeit die Powershell ab Version 2.0 und das .NET Framework 4.0. Überprüfen Sie deshalb die Versionsnummern. .NET Framework: Um die auf Ihrem PC bereits installierten .NET-Versionen herauszufinden, öffnen Sie den Windows-Explorer. Navigieren Sie in den Ordner "C:\Win dows\Microsoft.NET\Fra mework". …weiterlesen