zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft Matratzen (2/2022): „Für alle die Richtige“

Stiftung Warentest: Für alle die Richtige (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wie gut liegt es sich auf einer Schaumstoff- oder Latexmatratze? Wenn die Stiftung Warentest Matratzen prüft, dann setzt sie dabei auf ihr sogenanntes HEIA-System. Es bildet vier typische Körperformen ab, denen sich Käuferinnen und Käufer zuordnen können.

Der H-Typ steht für große, schwere Menschen mit Schwerpunkt Bauch und Schulter.
Der E-Typ ist groß und schwer. Schulter, Bauch und Becken sind in etwa ähnlich breit.
Der I-Typ ist klein und leicht. Wie beim E-Typ sind Schultern, Bauch und Becken in etwa ähnlich breit.
Der A-Typ ist ein kleiner, leichter Mensch, der am Becken breiter ist als an den Schultern.

Den wenigsten Matratzen gelingt das Kunststück, dass alle Typen gleich gut auf ihnen schlafen. Hier lohnt sich für Sie ein Blick in die Testdetails. Im aktuellen Test schaffen das nur die Schaumstoffmatratzen-Modelle von MFO und Billerbeck sowie die Latexmatratze von Allnatura.

Im Test wird auch untersucht, wie es um die Haltbarkeit bestellt ist. Erfreulicherweise fiel bei den Probanden keine Matratze mit problematischer Kuhlenbildung auf.

Beim Bezug gibt es Unterschiede bei der Waschbarkeit und bei manchen neigen zur Knötchenbildung.

Die Redaktion der Stiftung Warentest misst auch die Raumluftbelastung und die Ausdünstungen. Hier gibt es Unterschiede, aber kein Modell fällt komplett durch. Erfreulicherweise kommen alle Produkte sehr gut durch die Schadstoffprüfung und auch bei der Trennbarkeit der Materialien, wenn die Matratze ausgedient hat, gab es nichts auszusetzen.

Viele Matratzen lassen sich dank Griffen leichter wenden. Aber nicht jede Matratze kommt mit solchen Griffen, deshalb ist es ratsam, darauf zu achten. Gerade bei schweren Matratzen kann das Wenden sonst mühsam werden.

Bei der Deklaration und Werbung stellte die Redaktion zum Teil Probleme mit der deklarierten Härte, aber auch mit fehlenden Angaben zum Lüften oder irreführenden Angaben zur Eignung für Menschen mit Allergien fest. Auch hier lohnt sich als Betroffene:r genaueres Hinsehen.


„Drei der geprüften Modelle betten kleine, leichte Menschen so gut wie große, schwere: zwei Schaumstoff- und eine Latexmatratze.“

Was wurde getestet?

Die Redaktion von Stiftung Warentest hat je sieben Schaumstoff- und Latexmatratzen untersucht. Gegenstand der Untersuchung: Wie gut liegen die unterschiedlichen HEIA-Typen auf ihnen? Welche Haltbarkeit kann die Käuferschaft erwarten? Was dünstet die Matratze aus, konnten im Labor Schadstoffe nachgewiesen werden, wie gut lassen sich die Materialien trennen, wenn es irgendwann an die Entsorgung geht? Die letzten drei Fragen werden im Kapitel Gesundheit und Umwelt beantwortet. Auch die Handhabung sowie Deklaration und Werbung wurden abschließend bewertet.

Die Liegeeigenschaften, die mit „gut“ (2,1) oder schlechter bewertet wurden, sorgten für eine Abwertung der Gesamtnote des betroffenen Produkts. Die Gesamtnote wurde auch abgewertet ab einem „Ausreichend“ für den Bezug oder einem „Mangelhaft“ im Testkriterium Deklaration und Werbung.

Die Note für das Testkriterium Liegeeigenschaften wurde ab einem „Befriedigend“ in Rücken- oder Seitenlage für einen Körpertyp abgewertet. Die Note für den Bezug wurde abgewertet, wenn er für die Knötchenbildung ein „Mangelhaft“ kassierte. Die Note für das Teilkriterium Gesundheit und Umwelt konnte nicht besser ausfallen als die für die Raumluftbelastung.

Abwertungseffekte fielen umso stärker aus, je schlechter die jeweiligen Testurteile waren.

Im Vergleichstest:
Mehr...

7 Schaumstoffmatratzen im Vergleichstest

  • MFO (Matratzen Factory Outlet) VitaSan Komfort

    • Typ: Kaltschaummatratze;
    • Gesamthöhe: 20 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium, H4 - sehr hart

    „gut“ (2,0)

    Liegeeigenschaften (40%): „gut“ (2,0);
    Haltbarkeit (25%): „sehr gut“ (1,1);
    Bezug (10%): „befriedigend“ (3,2);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Handhabung (5%): „befriedigend“ (3,0);
    Deklaration und Werbung (10%): „befriedigend“ (2,9).

    VitaSan Komfort

    1

  • Schlaraffia myNap

    • Typ: Schaummatratze;
    • Gesamthöhe: 18,5 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen
    myNap

    2

  • Billerbeck Memoryschaum-Matratze Hermine

    • Typ: Schaummatratze, Visco-Matratze;
    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 5 Zonen;
    • Härtegrad: Einheitsmatratze, H3 - hart, H2 - medium
    Memoryschaum-Matratze Hermine

    3

  • Badenia Bettcomfort Trendline BT 260

    • Typ: Kaltschaummatratze;
    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium, H4 - sehr hart
    Trendline BT 260

    4

  • Hn8 Schlafsysteme Ocean Clean KS

    • Typ: Schaummatratze;
    • Gesamthöhe: 21 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Ocean Clean KS

    5

  • Matratzen Concord Concord Select Vitalis H4

    • Typ: Schaummatratze, Visco-Matratze;
    • Gesamthöhe: 22 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium, H4 - sehr hart
    Concord Select Vitalis H4

    5

  • Breckle Northeim Saniflex

    • Typ: Kaltschaummatratze;
    • Gesamthöhe: 18 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Northeim Saniflex

    7

7 Latexmatratzen im Vergleichstest

  • allnatura Sanastar-Comfort

    • Gesamthöhe: 16 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H5 - besonders hart, H3 - hart, H1 - weich

    „gut“ (2,2)

    Liegeeigenschaften (40%): „gut“ (2,3);
    Haltbarkeit (25%): „sehr gut“ (0,9);
    Bezug (10%): „befriedigend“ (3,3);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (5%): „befriedigend“ (2,9);
    Deklaration und Werbung (10%): „befriedigend“ (3,1).

    Sanastar-Comfort

    1

  • Hilding Sweden Lotta

    • Gesamthöhe: 19 cm;
    • Körperanpassung: 5 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Lotta

    2

  • Elza Premia Cotton

    • Gesamthöhe: 16 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen
    Premia Cotton

    3

  • Dormiente Natural Basic 2

    • Gesamthöhe: 15 cm;
    • Härtegrad: H2 - medium
    Natural Basic 2

    4

  • Jona Sleep Naturlatex-Matratze Base

    • Gesamthöhe: 15 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H5 - besonders hart
    Naturlatex-Matratze Base

    5

  • Primo Line Coral

    • Gesamthöhe: 20 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart
    Coral

    6

  • Ravensberger Premium Dunlop

    • Gesamthöhe: 21 cm;
    • Körperanpassung: 7 Zonen;
    • Härtegrad: H3 - hart, H2 - medium
    Premium Dunlop

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Matratzen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf