Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Rauchmelder-Vergleichstest 2019: Kleine Lebensretter, große Wirkung

ETM TESTMAGAZIN
  • Abus GRWM30600

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (90,9%) – Testsieger

    „Dieser Rauchmelder erreicht verdientermaßen den ersten Platz in diesem Test. Er kann in allen Disziplinen brillieren; vor allem braucht er von allen Modellen amwenigsten Zeit, um den Rauch wahrzunehmen (durchschn. 22 s ohne und 23 s mit Wind). Darüber hinaus kommt er mit üppiger Ausstattung und lässt sich leicht handhaben.“

    GRWM30600

    1

  • Blaupunkt ISD-SD1 mini-Rauchmelder

    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (88,3%)

    „Auch dieses Modell ist rundum empfehlenswert und bleibt beurteilungsmäßig bloß wegen seiner etwas längeren Reaktionszeit hinter dem Testsieger zurück (durchschn. 32 s ohne und 41 s mit Wind). Neben der ordentlichen Ausstattung und der alles in allem problemlosen Handhabung ist hier positiv hervorzuheben, dass sich dieser Rauchmelder nicht zu Fehlalarmen hinreißen ließ.“

    ISD-SD1 mini-Rauchmelder

    2

  • Smartwares RM620

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (87,7%)

    „Auch dieser Rauchmelder erweist sich als ein Modell mit ordentlicher Testleistung. Während des Tests waren nicht allzu viele Fehlalarme zu verzeichnen und der Rauch wurde ein jedes Mal in recht kurzer Zeit erkannt (durchschn. 26 s ohne und 40 s mit Wind). Außerdem ist das Modell solide verarbeitet und lässt sich intuitiv bedienen.“

    RM620

    3

  • Hekatron Genius Plus

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (85,7%)

    „Dieses Modell besticht vor allem mit seinen zusätzlichen Funktionen, wie bspw. dem Verschmutzungssensor. Des Weiteren ist positiv hervorzuheben, dass man den Rauchmelder sehr schnell installieren kann. Fehlalarme waren bei diesem Modell nicht zu verzeichnen. Negativ hingegen sind die relativ langen Reaktionszeiten (durchschn. 58 s ohne und 74 s mit Wind).“

    Genius Plus

    4

  • Nedis DTCTSL30WT

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (85%)

    „Dieser Rauchmelder weiß kurze Reaktionszeiten zu bieten (durchschn. 32 s ohne und 46 s mit Wind). Auch sonst arbeitet er recht verlässlich, d. h. ohne allzu viele Fehlalarme (~20 %). Die Bedienung allerdings ist nicht immer aus sich heraus verständlich und die Bedienungsanleitung, die man daher ab und an zur Hand nehmen muss, ist auch noch ausgesprochen knapp.“

    DTCTSL30WT

    5

  • VisorTech ZX-2964 (RWM-480.mini)

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (84,3%)

    „Der Rauchmelder macht seinem Namen alle Ehre: Er ist mit Abstand das kleinste Modell im Test und lässt sich aus eben diesem Grunde sehr leicht montieren. Problematisch ist aber die zu kleine, nur schwer zu erreichende Taste. Ferner war während des Tests eine recht hohe Fehlalarmneigung zu verzeichnen (~40 %).“

    ZX-2964 (RWM-480.mini)

    6

  • Unitec EIM-212

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „gut“ (83,6%)

    „Anders als das vorplatzierte Modell lässt sich dieses recht leicht bedienen; auch zu installieren ist’s ohne allzu viel Mühe. Die Schwächen dieses Rauchmelders bestehen vielmehr in der Reaktionszeit, die länger ist als bei den meisten anderen Rauchmeldern im Test (durchschn. 39 s ohne und 54 s mit Wind).“

    EIM-212

    7

  • Pearl NX-5632 (RWM-380)

    • Funkgesteuert: Nein;
    • Langzeitbatterie: Ja

    „befriedigend“ (77,8%) – Preis-/Leistungssieger

    „Dieses Modell bildet das Schlusslicht im Test, was hauptsächlich seiner sehr langen Reaktionszeit zu ‚verdanken‘ ist. Eine Stärke ist dagegen der sehr laute Alarm, der innerhalb des Haushalts nicht zu überhören sein sollte (max. 101,8 dB(A)). Außerdem lässt sich dieser Rauchmelder zu einem ansprechenden Preis von nur ~9,95 € erwerben, weshalb er den Preis-/Leistungssieg erzielt.“

    NX-5632 (RWM-380)

    8

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rauchmelder