zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

askGeorge.com prüft Powerbanks (7/2019): „Powerbank Test“

askGeorge.com

4 Powerbanks (10.000 mAh) im Vergleichstest

  • RAVPower Powerbank (10000mAh)

    • Ladeslots: 2;
    • Gewicht: 244 g;
    • Kapazität: 10000 mAh

    „gut“ (1,8) – Testsieger

    „Vorteile: 92% der Kapazität nutzbar; Geringe Erwärmung; Kurze Ladezeit.
    Nachteile: Mängel bei der Verarbeitung der Gehäuses; Schwer.“

    Powerbank (10000mAh)

    1

  • Anker PowerCore II 10000

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 341 g;
    • Kapazität: 10000 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Vorteile: Kurze Ladezeit dank Quick-Charge; Kompaktes Design; Kann 9 V und 12 V am Ausgang liefern.
    Nachteile: Nur ein Ausgang: Nur 78 % der Kapazität nutzbar.“

    PowerCore II 10000

    2

  • Intenso S10000

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 191 g;
    • Kapazität: 10000 mAh

    „gut“ (2,2) – Preis-Leistungssieger

    „Vorteile: Integriertes Ladekabel; 87 % der Kapazität nutzbar.
    Nachteile: Starke Erwärmung beim Entladen; 2,6 A maximaler Strom.“

    S10000

    3

  • RealPower PB-10000C

    • Ladeslots: 3;
    • Gewicht: 234 g;
    • Kapazität: 10000 mAh

    „befriedigend“ (3,1)

    „Vorteile: 3 Ausgänge; Ladestand wird über Display angezeigt.
    Nachteile: Starke Erwärmung; Lange Ladezeit; Überlastschutz greift erst spät ein; Spannungsabfall beim Entladen.“

    PB-10000C

    4

4 Powerbanks (20.000 mAh) im Vergleichstest

  • Anker PowerCore II 20000mAh

    • Ladeslots: 3;
    • Gewicht: 357 g;
    • Kapazität: 20000 mAh

    „gut“ (1,7) – Testsieger

    „Vorteile: Liefert 9 V und 12 V am Ausgang; Kurze Ladezeit dank Quick-Charge; Geringe Erwärmung.
    Nachteile: Geringere nutzbare Kapazität; Keine Durchgangsladung.“

    PowerCore II 20000mAh

    1

  • Poweradd Pilot X7 20000mAh

    • Ladeslots: 2;
    • Gewicht: 368 g;
    • Kapazität: 20000 mAh

    „gut“ (1,8) – Preis-Leistungssieger

    „Vorteile: Hohe nutzbare Kapazität.
    Nachteile: Lange Ladezeit; Geringer Maximalstrom.“

    Pilot X7 20000mAh

    2

  • RAVPower Powerbank (22000mAh)

    • Ladeslots: 3;
    • Gewicht: 381 g;
    • Kapazität: 22000 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Vorteile: Kurze Ladezeit; 3 Ausgänge; Geringe Erwärmung.
    Nachteile: Geringe nutzbare Kapazität.“

    Powerbank (22000mAh)

    3

  • EC Technology Powerbank 2. Gen (22400 mAh)

    • Ladeslots: 3;
    • Gewicht: 462 g;
    • Kapazität: 22400 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Vorteile: 3 Ausgänge; Hohe nutzbare Kapazität.
    Nachteile: Geringer Maximalstrom; Sehr lange Ladezeit.“

    Powerbank 2. Gen (22400 mAh)

    4

6 Powerbanks (5.000 mAh) im Vergleichstest

  • Intenso PM5200

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 136 g;
    • Kapazität: 5200 mAh

    „gut“ (2,0) – Testsieger, Preis-Leistungssieger

    „Vorteile: 85% der Kapazität nutzbar; Kurze Ladezeit; Geringe Wärmeentwicklung; Durchgangsladung; Konstante Leistung.
    Nachteile: Nur 1,5 A am Ausgang; Späte Abschaltung bei Überlast.“

    PM5200

    1

  • RAVPower RP-PB17 (6700mAh)

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 150 g;
    • Kapazität: 6700 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Vorteile: Geringe Erwärmung; Durchgangsladung; Konstante Leistung.
    Nachteile: Nur 72% der Kapazität nutzbar; Lange Ladezeit.“

    RP-PB17 (6700mAh)

    2

  • Anker PowerCore 5000

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 134 g;
    • Kapazität: 5000 mAh

    „gut“ (2,2)

    „Vorteile: Kurze Ladezeit; Konstante Leistung; 80% der Kapazität nutzbar.
    Nachteile: Starke Erwärmung beim Laden und Entladen; Keine Durchgangsladung.“

    PowerCore 5000

    3

  • Poweradd Slim2

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 124 g;
    • Kapazität: 5000 mAh

    „befriedigend“ (2,6)

    „Vorteile: Schnelle Ladezeit; Durchgangsladung; Konstante Leistung.
    Nachteile: Schlechte Verarbeitung; Nur 70% der Kapazität nutzbar; Deutliche Erwärmung beim Entladen.“

    Slim2

    4

  • RAVPower Powerbank (5000mAh)

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 130 g;
    • Kapazität: 5000 mAh

    „befriedigend“ (2,9)

    „Vorteile: Durchgangsladung.
    Nachteile: Starke Erwärmung; Geringe nutzbare Kapazität; Leistungsabfall nach 30 min.“

    Powerbank (5000mAh)

    5

  • Poweradd EnergyCell (5000 mAh)

    • Ladeslots: 1;
    • Gewicht: 99 g;
    • Kapazität: 5000 mAh

    „befriedigend“ (3,3)

    „Vorteile: Geringe Erwärmung; Durchgangsladung; Konstante Leistung.
    Nachteile: Sehr geringe nutzbare Kapazität.“

    EnergyCell (5000 mAh)

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Powerbanks

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf