TOUR

Inhalt

Rennradschuhe mit Carbonsohle haben viele Vorteile: Sie sind leicht, haltbar und effizient am Pedal. Gute Modelle gibt es schon für 150 Euro.
  • Bontrager Velocis Road Shoe

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: geringes Gewicht; breite Zehenbox; guter Verschluss (Zweiwege-System); ordentliche Kraftübertragung; austauschbare Gehnoppen.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Velocis Road Shoe
  • Fizik Aria R3

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: solide Kraftübertragung; noch moderates Gewicht; saubere Verschlüsse.
    Minus: eher für schmale Füße geeignet; Zunge etwas kantig geraten; Preis-Leistung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Aria R3
  • Gaerne Carbon G.Tornado

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: moderates Gewicht; für schmale und breite Füße verfügbar; anschmiegsames Material, guter Halt; guter Verschluss; Preis-Leistung.
    Minus: mittelmäßige Kraftübertragung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Carbon G.Tornado
  • Giro Trans Boa

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: sitzt bequem; Fußgewölbe wird durch Innensohle gut gestützt; moderates Gewicht; ordentliche Kraftübertragung; für eher breite Füße geeignet.
    Minus: schlupft leicht; Drehverschluss rastet nur beim Festziehen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Trans Boa
  • Pearl Izumi Elite Road V5

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: optimal für schmale Füße; hervorragende Kraftübertragung (beste im Test); guter Drehverschluss.
    Minus: Obermaterial recht straff; fällt eher klein aus, lieber eine Nummer größer probieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Elite Road V5
  • Scott Road Vertec Boa

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: für normale bis breitere Füße geeignet, große Zehenbox; sitzt fest; sehr guter Drehverschluss; großzügig gepolsterte Zunge; große Gehnoppen; ergonomische Innensohle mit austauschbaren Stützkeilen fürs Fußgewölbe; ordentliche Kraftübertragung.
    Minus: mittelmäßig im Gewichtsvergleich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Road Vertec Boa
  • Shimano SH-RC701

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren

    Plus: für schmale und breite Füße verfügbar; Fußgewölbe wird gut unterstützt; geringes Gewicht.
    Minus: Drehverschluss etwas sperrig; Kraftübertragung nur mittelmäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    SH-RC701
  • Specialized Torch 2.0

    • Typ: Rennradschuh;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    Plus: für normal breite Füße geeignet, großzügige Zehenbox-Weite; hervorragender Verschluss, Sitz gut einstellbar; leicht; guter Halt; große Gehnoppen; Preis-Leistung.
    Minus: Kraftübertragung eher mittelmäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Torch 2.0

Tests

Mehr zum Thema Fahrradschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf