zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Akkuschrauber im Vergleich: Power und Feingefühl

Heimwerker Praxis: Power und Feingefühl (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 11 weiter

2 Schlagschrauber der Einstiegsklasse im Vergleichstest

  • 1

    TE-CW 18 Li BI-Solo

    Einhell TE-CW 18 Li BI-Solo

    1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Unsere M16-Testverschraubung, die mit 200 Nm angezogen war, konnte der Schrauber einfach und schnell lösen. Auch die Holzbohrarbeiten mit einem 20- mm-Schlangenbohrer gingen leicht von der Hand, wenn man sich erst einmal an das Geräusch des Schlagwerks gewöhnt hat. Erstaunlich beim Bohren ist der geringe Rückschlag auf das Handgelenk des Nutzers. Lediglich die Bohrstellenbeleuchtung fällt trotz drei LEDs etwas sparsam aus. ...“

  • 2

    BSS 18 (1/2

    Güde BSS 18 (1/2")

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Antriebsart: Akku

    1,7; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Güde ruft für den BSS 18 ½"-0 gerade einmal 55 Euro auf. Günstiger kann man wohl keinen brauchbaren Schlagschrauber für gelegentlich vorkommende schwere Schraubarbeiten erwerben.“

2 Schlagschrauber der Oberklasse im Vergleichstest

  • 1

    R18IW3

    Ryobi R18IW3

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 3 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Antriebsart: Akku

    1,4; Oberklasse – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Dank hervorragender Getriebe-Motor-Abstimmung erledigt die Maschine alle Schraubarbeiten tadellos. Erst beim Bohren in Metall zeigen sich die Grenzen der Maschine, weil sich beim konventionellen Motor die Drehzahl nicht so fein regeln lässt wie beim Brushless-Antrieb.“

  • 2

    WX279.9

    Worx WX279.9

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 3 Gänge;
    • Akkuspannung (Leistung): 20 V;
    • Antriebsart: Akku

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Dank seiner kleinen Abmessungen kann der Worx bei Arbeiten unter beengten Platzverhältnissen punkten. Kfz-Schrauber werden das zu schätzen wissen. Mit seinem beschichteten Griff liegt die Maschine dabei sicher in der Hand. Erstaunlich ist auch die Kraft, die das kleine Gerät entwickelt. Unsere M16-Verschraubung, die mit 200 Nm angezogen ist löst, der Worx in Sekundenschnelle. ...“

2 Schlagschrauber der Spitzenklasse im Vergleichstest

  • 1

    BSS 18C 12Z Li-402C

    AEG BSS 18C 12Z Li-402C

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 4 Ah;
    • Antriebsart: Akku

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Wer einfach nur einen kräftigen Akku-Schlagschrauber sucht, sollte den AEG BSS18C 12Z auf dem Zettel haben. Die Maschine punktet mit Kraft, unverwüstlicher Technik und einer sehr guten Arbeitsstellenbeleuchtung.“

  • 2

    DCF894M2 (2 x 4,0 Ah)

    DeWalt DCF894M2 (2 x 4,0 Ah)

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 4 Ah;
    • Antriebsart: Akku

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Was die Abmessungen schon vermuten lassen, bestätigt sich bei den Arbeitsproben, die Maschine ist ausgesprochen kräftig. Sie hat jedoch eine Eigenart, die insbesondere Bohrarbeiten ein wenig ‚tricky‘ macht: Sobald nach dem Anlaufen der erste Widerstand auftritt, stoppt die Maschine kurz; erst dann wird mit der erforderlichen Kraft gestartet. Dieser Vorgang macht den Umgang mit dem DeWalt ein wenig gewöhnungsbedürftig ...“

2 Schlagschrauber der Meisterklasse im Vergleichstest

  • 1

    9212-3

    Hazet 9212-3

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 4 Ah;
    • Max. Drehmoment: 500 Nm;
    • Antriebsart: Akku

    1,3; Meisterklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Einen besseren Einstand kann man kaum geben. Der Hazet 9212-3 erledigt unseren Testparcours souverän, und das mit Spitzenleistungen. Für die gebotenen Arbeitsleistungen relativiert sich sogar der hohe Listenpreis der Maschine.“

  • 1

    WR18DBDL2 (5,0) (HSCII)

    HiKOKI WR18DBDL2 (5,0) (HSCII)

    • Typ: Schlagschrauber;
    • Geeignet für: Profis;
    • Akkuspannung (Leistung): 18 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 5 Ah;
    • Antriebsart: Akku

    1,3; Meisterklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Aus Hitachi wird Hikoki. Jegliche Befürchtung, dass eine Namensänderung mit einer Qualitätsverschlechterung einhergehen könnte, hat der Hikoki WR18 DBDL2 gekonnt zerstreut. Die Maschine überzeugt mit sehr guten Arbeitsleistungen, guter Ergonomie und gewohnt hohem Qualitätsniveau.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber