zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Mac & i prüft PC-Systeme (6/2021): „iMac modernisiert“

Mac & i

Inhalt

Im Test befand sich das neue iMac-PC-System, das dem 2019er-Modell gegenübergestellt wurde. Als Testkriterien dienten Verarbeitung, Ausstattung, Performance, Geräusche, Audio, Display und Erweiterbarkeit.
  • Apple iMac 21,5" (2019) (Retina 4K, i5, 3,0 GHz, Radeon Pro 560X, 8GB RAM, 1TB Fusion Drive)

    • Bauart: All-in-One;
    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i5-8500;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon Pro 560X

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Performance: „gut“;
    Geräusche: „zufriedenstellend“;
    Audio: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Erweiterbarkeit: „sehr schlecht“.

    iMac 21,5
  • Apple iMac 24" (2021) (Apple M1, 8 Core GPU, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: SSD;
    • Prozessormodell: Apple M1 Chip;
    • Grafikchipsatz: Apple 8 Core

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Performance: „sehr gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Erweiterbarkeit: „sehr schlecht“.

    iMac 24

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme