AUTOStraßenverkehr prüft Autos (7/2020): „Die Kraft der zwei Herzen“

AUTOStraßenverkehr
  • Opel Grandland X Hybrid4 (221 kW) (2019)

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 1,5;
    • Schadstoffklasse: Euro 6d-ISC;
    • Karosserie: Kombi;
    • Verfügbare Antriebe: Hybrid, Diesel, Benzin

    256 von 450 Punkten

    „Das Kostenkapitel schließt er als letzter ab, weil er bei den Kraftstoffkosten die wenigsten Punkte erringt. Dennoch ist der Opel leichter zu bedienen, fährt präziser, läuft stabiler geradeaus. Somit liegt der Grandland am Ende doch noch vorn.“

    Grandland X Hybrid4 (221 kW) (2019)

    1

  • Peugeot 3008 Hybrid4 300 e-EAT8 (220 kW) (2020)

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 1,5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6d;
    • Karosserie: Kombi

    250 von 450 Punkten

    „Mit 300 PS Systemleistung und 520 Nm Drehmoment preschen Opel und Peugeot bei Vollgas merklich motivierter los als der Volvo und erreichen auf freier Autobahn auf Wunsch ein deutlich höheres Tempo. ... Beim 3008 messen die Kollegen der Testabteilung den kürzesten Bremsweg. ... Die hyperdirekte, aber gefühllose Lenkung wirft den Peugeot hinter den Opel zurück.“

    3008 Hybrid4 300 e-EAT8 (220 kW) (2020)

    2

  • Volvo XC40 Recharge T5 (192 kW) (2020)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 1,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6d-ISC-FCM

    248 von 450 Punkten

    „Der XC40 sichertsich die Komfort-Wertung mit der zuvorkommendsten Federung. Lob verdient der Volvo auch mit dem üppigsten Ladevolumen bei voller Bestuhlung und der besten Rundumsicht. Dagegen lässt er mit dem längsten Bremsweg im Testumfeld Punkte liegen und enttäuscht auch mit einem unharmonischen Pedalgefühl. Immerhin präsentiert er sich am hochwertigsten verarbeitet.“

    XC40 Recharge T5 (192 kW) (2020)

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos