zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

auto motor und sport prüft Autos (9/2021): „Peugeot e-2008 oder 2008 PureTech 130?“

auto motor und sport: Peugeot e-2008 oder 2008 PureTech 130? (Ausgabe: 21) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Peugeot e-2008 (100 kW) (2020)

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Kombi;
    • Verfügbare Antriebe: Elektro

    527 von 870 Punkten

    „Die größte Einschränkung des Stromers ist seine überschaubare Reichweite. Ansonsten fährt er etwas komfortabler, spritziger und auf Dauer günstiger als der Benziner.“

    e-2008 (100 kW) (2020)

    1

  • Peugeot 2008 PureTech 130 (96 kW) (2020)

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5 / 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6d-ISC

    510 von 870 Punkten

    „Mehr Zuladung, Anhängelast und uneingeschränkte Reichweite sind Benzinervorzüge. Nachteile: unkultivierter Motor und die Kombination aus Schaltung mit kleinem Lenkrad.“

    2008 PureTech 130 (96 kW) (2020)

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos