6 Produkte für Winterwanderungen: Aufgefallen und ausgefallen

Wandermagazin: Aufgefallen und ausgefallen (Ausgabe: Nr. 174 (Januar/Februar 2014)) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Was wurde getestet?

Es befanden sich sechs Produkte für Winterwanderungen im Praxistest, darunter drei Winterjacken, ein Paar Gamaschen für Schneeschuhe sowie eine Trinkflasche und ein Erste Hilfe Set. Endnoten wurden nicht vergeben.

Im Vergleichstest:

Mehr...

3 Winterjacken im Vergleichstest

  • Thermostatic Jacket

    Mountain Hardwear Thermostatic Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Winddicht, Wasserabweisend;
    • Material: Kunstfaser

    ohne Endnote

    „... Wir haben das superleichte Damen Thermostatic Jacket ausprobiert, das in XL nur 315 g wiegt. Es hat elastische Ärmelbündchen und zwei Reißverschluss-Außentaschen mit Microfleecefutter, die groß genug sind, die Jacke darin zu verstauen. Mit geschlossenem Rucksackhüftgurt ist der Zugriff auf die Taschen etwas eingeschränkt. Die Wärmeleistung der 180 Euro teuren Jacke ist enorm.“

  • Loft Hoody

    Schöffel Loft Hoody

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... Wir haben das Herrenmodell Loft Hoody ausprobiert und sind von der Wärmeleistung, dem modischen Schnitt und der zweifach anpassbaren Kapuze überzeugt. In XL wiegt die Jacke gerade mal 530 g und lässt sich in der jackeneigenen Innentasche verstauen und platzsparend in den Rucksack packen. Steppkammern halten die Polyesterfüllung am Platz. Selbst im feuchten Zustand spendet sie Wärme. ...“

  • Corvara Jacket

    Vaude Corvara Jacket

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Material: Polyamid (Nylon)

    ohne Endnote

    „... Die leichte wattierte Jacke (422 g in Größe M) bietet eine sehr gute Wärmeleistung und perfekten Klimakomfort. Dank seitlicher Stretcheinsätze sind der Bewegungsfreiheit keine Grenzen gesetzt. Die Jacke trocknet sehr rasch und wärmt selbst in feuchtem Zustand noch gut. Die Kapuze ist zwar nicht regulierbar, sitzt aber dank Stretchrand relativ gut. Die Vaude-Jacke kostet aktuell 180,00 €.“

1 Paar Gamaschen für Schneeschuhe im Einzeltest

  • Huron Gaiters

    Outdoor Research Huron Gaiters

    • Typ: Gamasche;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Die Schneeschuhgamaschen von Outdoor Research sorgen für trockene und warme Füße. ... Sie haben einen laminierten Neoprenvorderfuß, der komplett über die Kappe des Stiefels gezogen wird und den Fuß zudem angenehm warm hält. ... Ein Kunststoffband mit Schnalle verhindert dann das Hochrutschen in der Bewegung. Am Bein sorgt ein elastischer Kordelzug mit Stopper für perfekten Sitz. ...“

1 Trinkflasche im Einzeltest

  • Hot & Cold-Line

    Sigg Hot & Cold-Line

    ohne Endnote

    „Heißes aus der Flasche auch noch Stunden nach dem Einfüllen verspricht Sigg mit der neuen Thermoflaschen-Kollektion. ... Bei unserem Warmhaltetest mit der 0,5 l Flasche hatte das Wasser nach sechs Stunden noch immer eine Temperatur von 74° C. ...“

1 Erste Hilfe Set im Einzeltest

  • First Aid Compact

    Tatonka First Aid Compact

    ohne Endnote

    „... Das Set selbst ist aus robustem Nylon, hat eine Gürtelschlaufe und ist übersichtlich eingeteilt, so dass alles rasch zur Hand ist. Besonders gut: Dem Set liegt ein Erste Hilfe-Outdoor-Spickzettel bei, der mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn der Notfall eintritt und die letzte Schulung in grauer Vorzeit liegt. Das Set kostet 40,00 €.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportoberbekleidung