Wanderschuhe im Vergleich: Leicht-Läufer

outdoor

Inhalt

In den letzten Jahren hat outdoor Dutzende von Bergschuhen getestet. Hier präsentieren wir Ihnen die leistungsstärksten Klassiker zum Wandern und für Klettersteige.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich acht Bergschuhe. Als Bewertungskriterien dienten Gehkomfort, Schaftstabilität, Sohlengrip sowie Klimakomfort, Wetterschutz und Qualität. Zusätzlich wurden Eignungen für die Einsatzbereiche Wandern, Klettersteig und Alpentrek angegeben.

  • Adidas Super Trekking Formotion GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex, Textil

    „sehr gut“

    „Der Adidas ist ein eher schwerer, aber sehr solider und stabiler Bergstiefel. Ein sehr guter Partner für Hüttenwanderungen oder auch längere Alpentreks.“

    Super Trekking Formotion GTX
  • Aku Cresta GTX

    • Typ: Klettersteigschuhe, Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Gummi, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex, Synthetik

    „sehr gut“

    „Das perfekte Modell für alle, die sich vorwiegend auf Klettersteigen aufhalten. Aber auch auf einfachen Wanderwegen bietet der Aku Cresta GTX genügend Komfort.“

    Cresta GTX
  • Hanwag Ferrata Combi GTX

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nylon, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Mit dem Hanwag erhält man einen Allrounder für einfache bis moderate Bergtouren, der auch auf Klettersteigen jeder Schwierigkeit sein ganzes Können zeigt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ferrata Combi GTX
  • Jack Wolfskin Escalade Mid Texapore

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Texapore, Circuliner Plus, Schaumstoff

    „sehr gut“

    „Mittelhohes Modell, das mit geringem Gewicht, top Abrollkomfort und einer griffigen Sohle punktet. Eine top Wahl für Bergwanderungen und leichte Klettersteige.“

    Escalade Mid Texapore
  • Kayland Vertigo High

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Wildleder

    „sehr gut“

    „Der Kayland erfreut Bergwanderer und Klettersteiggeher gleichermaßen: Er lässt sich perfekt auf Fußform trimmen, bietet top Gehkomfort und eine torsionssteife Sohle.“

    Vertigo High
  • Lowa Cevedale GTX

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mikrofaser, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Ein echter Alleskönner: stabil, aber superbequem und mit sensibler, aber eher steifer Sohle. Mit dem Cevedale sind sogar wilde Bergtouren bis zur Eisgrenze möglich.“

    Cevedale GTX
  • Mammut Mt. Crest GTX

    • Typ: Trekkingschuhe, Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Schaumstoff, Gore-Tex

    „sehr gut“

    „Ob sportliche Wanderung oder Alpentrek mit bis zu 20 Kilogramm Gepäck: Im stabilen, bequemen Mammut fühlt man sich in jedem Gelände sehr gut aufgehoben.“

    Mt. Crest GTX
  • Meindl Alpine Trek GTX

    • Typ: Bergschuhe;
    • Eigenschaften: Wasserabweisend, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Mesh, Mikrofaser;
    • Innenmaterial: Gore-Tex

    „sehr gut“

    Beim Klettern auf Felsen überzeugt der Alpine Trek mit seiner hohen Gewandtheit und Genauigkeit. Ein traumhafter Alpinschuh für ambitionierte Kletterer! - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Alpine Trek GTX

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Wanderschuhe