1 CD/SACD-Player und 1 Vollverstärker: Marke Eigenbau? Aber sicher!

STEREO - Heft 12/2013

Inhalt

Burmester steigt in den Club der Class D-Teilnehmer ein. Standesgemäß nicht mit zugekauften Modulen aus dem Regal, sondern mit selbst entwickelter Technik. Und gesellt gleich noch einen versierten CD-Spieler mit Wandlungsfähigkeit dazu.

Was wurde getestet?

Im Praxistest der Zeitschrift Stereo befanden sich ein CD-Spieler und ein Vollverstärker. Ihr Klang-Niveau wurde jeweils mit 91% bewertet.

  • 101 Integrated Amplifier

    Burmester 101 Integrated Amplifier

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 120 W

    Klang-Niveau: 91%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Kraftvoll und doch leichtfüßig aufspielender, hochkarätiger Vollverstärker mit zudem sehr guter Ausstattung im Retrokleid. Recht gelungene Vorstellung.“

  • 102 CD Player

    Burmester 102 CD Player

    • Typ: Audio-CD-Player

    Klang-Niveau: 91%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Opulent verarbeiteter CD/SACD-Spieler mit sehr guten Klangeigenschaften und leistungsfähigem 32-Bit-DAC samt HD-fähigem USB-Anschluss für den Computer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker