STEREO prüft Verstärker (10/2014): „Pump up the Volume!“

STEREO - Heft 11/2014

Inhalt

Das ist für die acht Kopfhörerverstärker unseres Testfeldes die leichteste Übung. Aber natürlich müssen sie nicht nur laut, sondern auch gut spielen, um unterwegs Freude zu bereiten. Deshalb haben wir ihnen auch ganz genau zugehört.

Was wurde getestet?

Im Vergleich standen sich acht mobile Kopfhörerverstärker gegenüber. Die Zeitschrift Stereo beurteilte deren Klang-Niveaus von 60% bis 77%. Zehn weitere Kopfhörerverstärker wurden in tabellarischer Form ebenfalls vorgestellt.

  • Lehmann Audio Traveller

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Technologie: Transistor;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 77% – Testsieger

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Testsieger! Den fünften Stern können wir ihm nur nicht geben, weil der Traveller auch preislich oben mitmischt. Ansonsten zieht an diesem Sahnegerät keiner vorbei. Da hört man die Erfahrung des Toningenieurs Lehmann bei jedem Takt.“

    Traveller

    1

  • iFi audio nano iCAN

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 76%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Zu dem Preis sensationell gut! Der iFi Nano iCan wirkt wie aus dem Vollen gefräst, alles an ihm ist massiv. Und so klingt er auch: kraftvoll, präzise, musikalisch. X-Bass und 3D-Funktionen sind nette Gimmicks, im Grunde aber überflüssig.“

    nano iCAN

    2

  • Alpha Design Labs ADL A1

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker

    Klang-Niveau: 75%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „... Klanglich gefiel uns der ADL mit seinem ... flüssigen und offen-leichtfüßigen Charakter. Stimmen standen vor einem tiefschwarzen Hintergrund, zeichneten sich plastisch und griffig ab, etwas körperhafter dürften sie indes schon sein. ... Haptisch und optisch gefiel uns seine saubere und hochwertige Verarbeitung, wobei die Regelung des Lautstärkepegels eine ziemliche fummelige Angelegenheit werden kann ...“

    ADL A1

    3

  • FiiO Kilimanjaro2-E11K

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 72% – Preistipp

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Die FiiOs haben sich vom Geheimtipp der Branche längst zu einer festen Größe entwickelt. Der Kilimanjaro 2 macht da keine Ausnahme. Er klingt sehr ausgewogen, ist sehr gut verarbeitet und trotz Platznot bestens bedienbar. Preistipp!“

    Kilimanjaro2-E11K

    4

  • JDS Labs C5D

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Technologie: Digital;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 71%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Ein gefälliger Bursche, der JDS Labs. Und das meinen wir durchaus positiv. Der Bass ist druckvoll, könnte aber strukturierter sein, die Mitten sind warm und die Höhenlagen etwas verhangen - so what? Der C5D musiziert rund und angenehm. Darauf kommt's ihm an. Damit kann man gut leben.“

    C5D

    5

  • In-Akustik Premium Headphone Amp No. 1

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker

    Klang-Niveau: 70%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „In-Akustik-Produkte - etwa auch diverse Kabelfamilien - sind bekannt für ihre ausgewogenen und homogenen Klangcharakter. Der Headphone Amp No.1 folgt dem und taugt uneingeschränkt als musikalischer Allrounder, könnte aber etwas lauter spielen.“

    Premium Headphone Amp No. 1

    6

  • NuForce MMP

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klang-Niveau: 65% – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Preis-Leistungs-Sieger! Mehr Klangspaß für weniger Geld kann es fast nicht geben. Die ‚Musikpumpe‘ groovt, was das Zeug hält, bei Bedarf auch für zwei Kopfhörer gleichzeitig. Über die etwas billige Anmutung sieht man da gern hinweg.“

    MMP

    7

  • BSG Technologies Reveel

    • Typ: Kopfhörer-Verstärker

    Klang-Niveau: 60%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Vom übermutigen Marketingtext einmal abgesehen ist der handliche Kopfhörerverstärker ein richtiger Spaßmacher für Freunde eher elektronischer Musik. Da läuft er zu Hochform auf und spielt agil, spritzig und mitreißend. Darüber hinaus ist er sehr leicht und verschwindet in der Hemdtasche.“

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf