1 Verstärker-Kombination: Jubiläums-Konzert

AUDIOphile: Jubiläums-Konzert (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Die Jubilee-Verstärker von Octave legen generalüberholt erneut ihre Konzertreifeprüfung ab - mit Auszeichnung.

Was wurde getestet?

Im Test war eine Verstärker-Kombination bestehend aus Vor- und Endstufe sowie Phono-Vorverstärker.

  • Octave Audio Jubilee Mono (2011)

    • Typ: Endstufe;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    ohne Endnote

    „... Umfangreiche Schaltungen, Relais, Verzögerungen und eine ausgeklügelte Anzeigemimik bewahren die Kolben vor allerlei Unbill. Und nicht zuletzt verhindern sie, dass der gewaltige Energiehunger etwa der Netztransformatoren beim Einschalten sofort die hauseigenen Sicherungen raushaut. Nein, behutsam und ab und an klackernd fahren die Boliden hoch ...“

    Jubilee Mono (2011)
  • Octave Audio Jubilee Pre (2011)

    • Typ: Vorverstärker;
    • Technologie: Hybrid

    ohne Endnote

    „... Konsequent ... versorgt Hofmann mit einem gigantischen, separaten Netzteil die Vorstufe mit unter allen Umständen ausreichenden Reserven. Mit insgesamt 100000 Mikrofarad Speicherkapazität im Rücken dürften auch unter gewaltigsten Dynamikforderungen die Ausgangsstufen nie in den Grenzbereich geraten. Konsequent trennt Hofmann auch Versorgungs- und Signalströme. ...“

    Jubilee Pre (2011)
  • Octave Audio Phono Modul

    • MM-System: Ja;
    • MC-System: Ja;
    • Technologie: Hybrid

    ohne Endnote

    „Mit dem extrem vielseitig, quasi frei konfigurierbaren ‚Phonomodul‘ hat Octave einen nahezu perfekten Phono-Verstärker für Analog-Fans im Köcher. Der zudem dank Fernbedienung, Lautstärkesteller und auf Wunsch Hochpegel-Eingängen auch als selbstständiger Preamp fungieren kann. Zwar kann er als solcher nicht mit der Jubilee-Vorstufe konkurrieren ... Doch als Phonostufe zählt das Modul sicher zu den besten der Welt. ...“

    Phono Modul

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf