AUDIO prüft Verstärker (5/2012): „Al dente“

AUDIO: Al dente (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Bella Italia steht hierzulande für eine Extraportion Lebensfreude und Genusskultur. Doch können zwei Verstärker, denen eine strenge Leistungsdiät zu Grunde liegt, den Italiener in uns wecken?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei Vollverstärker, die mit 115 und 125 Punkten bewertet wurden. Testkriterien waren Klang, Ausstattung und Bedienung sowie Verarbeitung.

  • Pathos InpolRemix

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Hybrid;
    • Anzahl der Kanäle: 2

    Klangurteil: 125 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr dynamisch, tonal ausgewogen, toller Punch.
    Minus: Sehr wenig Anschlussmöglichkeiten.“

    InpolRemix

    1

  • Unison Research Simply Italy

    • Typ: Vollverstärker;
    • Technologie: Röhre;
    • Anzahl der Kanäle: 2;
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 12 W

    Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Plus: Sehr ausgewogen, gutes Timing, filigrane Details.
    Minus: Deutliche Einschränkungen bei Boxen und Raumgröße.“

    Simply Italy

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Verstärker

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf