Deutsche Tennis Zeitung prüft Tennisschläger (2/2014): „Allroundschläger“

Deutsche Tennis Zeitung: Allroundschläger (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

13 Tennisschläger wurden begutachtet und mit Endnoten von 8,4 bis 9,4 von jeweils 10 möglichen Punkten beurteilt. Als Bewertungskriterien dienten Power, Kontrolle, Stabilität und Komfort.

  • Dunlop Sports Bio R 6.0 NT

    • Gewicht: 298 g;
    • Schlagfläche: 677 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 19

    9,4 von 10 Punkten – Testsieger

    „Hervorragende Power und hoher Komfort gepaart mit einem guten Feedback - so muss ein Allroundracket sein.“

    Bio R 6.0 NT

    1

  • Prince Premier 105 ESP

    • Gewicht: 299 g;
    • Schlagfläche: 677 cm²;
    • Saitenbild: 14 x 18

    9,4 von 10 Punkten – Testsieger

    „Das Power- und Komfort-Monster - der teuerste Schläger im Test macht einfach richtig viel Spaß beim Spielen.“

    Premier 105 ESP

    1

  • Wilson Juice 100 UL

    • Gewicht: 279 g;
    • Schlagfläche: 645 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 18

    9,4 von 10 Punkten – Testsieger

    „Der dritte Testsieger dieser Ausgabe beweist, dass auch aus 645 cm² ein ‚Mordsbumms‘ herauskommen kann.“

    Juice 100 UL

    1

  • Babolat Pure Drive 107

    • Gewicht: 297 g;
    • Schlagfläche: 690 cm²

    9 von 10 Punkten

    „Der Schläger mit dem größten Kopf im Test punktet in allen Bereichen. Ein sehr gutes und ausgewogenes Allroundracket.“

    Pure Drive 107

    4

  • Head Graphene Radical REV

    • Gewicht: 277 g;
    • Schlagfläche: 630 cm²

    9 von 10 Punkten – Empfehlung Jugendliche

    „Der sehr leichte und schmale Rahmen ist erstaunlich stabil. Perfekt als erster ‚großer‘ Schläger für den Nachwuchs.“

    Graphene Radical REV

    4

  • Völkl Organix 6 Super G

    • Gewicht: 295 g;
    • Schlagfläche: 645 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 18

    9 von 10 Punkten

    „Ein ganzes Stück sportlicher als der Organix 4, bietet der ‚6er‘ mehr Kontrolle, ohne viel Power und Komfort einzubüßen.“

    Organix 6 Super G

    4

  • Völkl Organix 4 Super G

    • Gewicht: 275 g;
    • Schlagfläche: 680 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 19

    8,8 von 10 Punkten

    „Ähnlich wie der Babolat Pure Drive 107 ist auch der neue Organix 4 ein sehr ausgewogenes Allroundracket.“

    Organix 4 Super G

    7

  • Yonex Ezone Ai 100

    • Gewicht: 316 g;
    • Schlagfläche: 645 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 19

    8,8 von 10 Punkten

    „Der Schläger erzeugt eine etwas flachere Flugkurve. Speziell Tester mit klassischer Technik ohne viel Spin waren angetan.“

    Ezone Ai 100

    7

  • Head Radical S

    • Gewicht: 280 g;
    • Schlagfläche: 660 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 19

    8,7 von 10 Punkten

    „Der größere Kopf gegenüber der REV-Version verzeiht etwas mehr Fehler. Mehr Power hat der ‚große Bruder‘ aber nicht.“

    Radical S

    9

  • Tecnifibre T.Fit 280 Custom

    • Gewicht: 296 g;
    • Schlagfläche: 660 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 18

    8,7 von 10 Punkten – Empfehlung Preis-Leistung

    „Ein gutes Racket zu einem echten Kampfpreis, die hochwertige TGV-Saite ist nämlich schon drauf.“

    T.Fit 280 Custom

    9

  • Babolat Pure Strike 100

    • Spielniveau: Freizeitspieler;
    • Gewicht: 305 g;
    • Schlagfläche: 645 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 19

    8,5 von 10 Punkten

    „Das sportlichste Racket in diesem Test erfordert einen sauberen Treffpunkt. Einigen Testern war er nicht fehlerverzeihend genug.“

    Pure Strike 100

    11

  • Tecnifibre T.Fit 260 Lite

    • Gewicht: 276 g;
    • Schlagfläche: 645 cm²;
    • Saitenbild: 16 x 19

    8,5 von 10 Punkten

    „Ein solides Racket, dessen Stärke beim Preis liegt. Eine hochwertige Neubesaitung ist nämlich enthalten.“

    T.Fit 260 Lite

    11

  • Wilson Pro Staff 100LS

    • Gewicht: 301 g;
    • Schlagfläche: 645 cm²

    8,4 von 10 Punkten – Höchstnote Kontrolle

    „Der schmale Rahmen bietet eine Top-Kontrolle, verlangt aber präzises Treffen und hätte auch in die ‚sportlichen Schläger‘ gepasst.“

    Pro Staff 100LS

    13

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tennisschläger

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf