3 Windows-8-Tablets: Nice & easy

connect: Nice & easy (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Man nehme ein Tablet, verbinde es über ein flexibles Scharnier mit einer Tastatur - schon hat man ein Netbook. Drei Tablets mit Windows 8 im Test.

Was wurde getestet?

Im Check waren drei Tablets mit Windows 8. Alle erhielten die Endnote „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung sowie Messwerte.

  • Acer Iconia Tab W510 WLAN (64 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB

    „befriedigend“ (371 von 500 Punkten)

    „... tatsächlich sind alle drei Testkandidaten kleine Mini-PCs. Wer genau das sucht, findet im Acer Iconia Tab W510 den Formfaktor eines typischen Tablets, handlich und leicht mit hohem Mehrwert durch Windows 8. ...“

    Iconia Tab W510 WLAN (64 GB)

    1

  • HP Envy x2 11-g000eg (C1W97EA)

    • Displaygröße: 11,6";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Gewicht: 1410 g

    „befriedigend“ (328 von 500 Punkten)

    „... Das schicke HP Envy x2 im Metall-Look ist deutlich schwerer, bietet mit 11,6 Zoll aber mehr Komfort, sowohl beim Bildschirm als auch bei der Tastatur. Wichtig: Vor dem Kauf sollten Sie prüfen, ob die Anschlüsse Ihren Anforderungen genügen. ...“

    Envy x2 11-g000eg (C1W97EA)

    2

  • Samsung ATIV Smart PC Pro XE700T1C-A02DE

    • Displaygröße: 11,6";
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-3317U;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB

    „befriedigend“ (325 von 500 Punkten)

    „Der Samsung Ativ Smart PC Pro spielt da in einer anderen Liga. Das schwere Tablet mit dem Lüfter ist die verspielte Form eines leistungsfähigen Windows-PCs. Es ist nicht das Tablet, das man immer mit sich herumtragen möchte. Aber ein Computer, um den einen andere beneiden werden.“

    ATIV Smart PC Pro XE700T1C-A02DE

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Notebooks