Computer Bild prüft Tablets (3/2011): „Pad und Padderchen“

Computer Bild: Pad und Padderchen (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Ist das iPAD 2 besser als sein Vorgänger? Und wie schlägt sich das MOTOROLA XOOM, das erste Tablet mit Android 3.0? Im COMPUTERBILD-Test mussten sich beide beweisen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Tablet-PCs, die anhand ihrer technischen Ausstattung, Bildschirmqualität und Multimedia-Funktionen sowie anhand von Internet/E-Mail/Netzwerk/Datenabgleich, Service, Bedienung und Ausdauer bewertet wurden.

  • Motorola Xoom WiFi + 3G (32 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: Android

    „gut“ (2,13)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „GUT: sehr guter Browser; Kamera (3,3 Megapixel effektiv); HDMI-Anschluss.
    SCHLECHT: MicroSD-Kartenschacht funktioniert noch nicht; Bedienung teils komplex.“

    Xoom WiFi + 3G (32 GB)

    1

  • Apple iPad 2 Wi-Fi + 3G (32 GB)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Gewicht: 613 g

    „gut“ (2,27)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „GUT: flach und relativ leicht; hohes Tempo, auch bei aufwendigen Spielen; HDMI-Adapter optional.
    SCHLECHT: keine Speicherkarten; keine Flash-Videos; Display kratzempfindlich.“

    iPad 2 Wi-Fi + 3G (32 GB)

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Tablets