Stirnlampen im Vergleich: Vergiss die Uhr!

nordic sports: Vergiss die Uhr! (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mit einem Nine-to-five-Job ist Ausdauertraining zum Winter hin schon arg schwer zu organisieren. Mit ausreichend Licht an Bord kann man Uhr und Sonne aber ein Schnippchen schlagen. Wir haben elf Lampen auf Trail- und Loipentauglichkeit getestet.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich elf Stirnlampen, die jedoch keine abschließende Benotung erhielten.

  • Be Visi
    Beal Be Visi

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 120 m

  • Sprinter Headlamp
    Black Diamond Sprinter Headlamp

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 30 m

  • DP-801AAA
    DE.power DP-801AAA

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 81 m

  • H7R.2
    LED Lenser H7R.2

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 160 m

  • VIS 360 Run
    Light & Motion VIS 360 Run

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 100 m

  • Neo X 2 SC
    Lupine Neo X 2 SC

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 120 m

  • T-Trail
    Mammut T-Trail

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 30 m

  • NAO
    Petzl NAO

    Leuchtmittel: LED

  • Sync
    Princeton Tec Sync

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 35 m

  • Mono HL
    Sigma Mono HL

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 25 m

  • Trail Speed Elite
    Silva Trail Speed Elite

    Leuchtmittel: LED; Leuchtweite: 90 m

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stirnlampen