Princeton Tec Sync Test

(Stirnlampen)
  • Sehr gut (1,5)
  • 9 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Leuchtmittel: LED
  • Leuchtweite: 35 m
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Princeton Tec Sync

    • outdoor

    • Ausgabe: 11/2018
    • Erschienen: 10/2018
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Seit Jahren zählt die Princetontec Sync zu den top Lampen für Mehrtagestouren: Sie ist robust, lässt sich dank Drehschalter auch mit Handschuhen bedienen und strahlt bis zu 90 Stunden lang (34 €, 74 g).“

    • klettern

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Preistipp“

    „Ordentlich Ausdauer legt die Sync von Princetontec an den Tag. Die Lampe lässt sich mittels Drehschalter auch mit Handschuhen gut bedienen. ... Wer eine unkomplizierte, solide und günstige Lampe für Zu- und Abstiege oder für Trekkingtouren sucht, liegt bei der Sync richtig.“

    • nordic sports

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Wurzeln im militärischen Bereich, fünf Jahre Garantie, trotz viel Plastik. Jeweils gute Einzellichter für nahen, sehr nahen und fernen Bereich. In Kombifunktion ist der Lichtkegel vor allem im Schnee unharmonisch, lieber hin- und herschalten. Leuchtzeit überrascht positiv. Günstige Feld-, Wald- und Orientierungslauf-Lampe.“

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Trotz viel Plastik mit fünf Jahren Garantie, mit Wurzeln im militärischen Bereich vereint der leichte Lampenkopf jeweils gute Einzellichter für nahen, sehr nahen und fernen Bereich, in Kombifunktion ist der Lichtkegel nicht ganz harmonisch, lieber hin und her schalten. Leuchtzeit überrascht positiv. Günstige, sparsame Feld-, Wald- und O-Lauf-Lampe.“

    • outdoor

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • 18 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: Bedienung, Ausleuchtung, Rotlicht, Leuchtdauer, Gewicht.
    Minus: zum Joggen/Biken zu dunkel.“

    • outdoor

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“

    „Kauftipp“

    „Wer eine unkomplizierte, solide und günstige Lampe zum Wandern und für Trekkingtouren sucht, liegt bei der Sync richtig.“

    • outdoor

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Princetontec liefert mit der Sync den perfekten Scheinwerfer für den Allroundgebrauch: kompakt, leicht und mittels Drehschalter vorbildlich zu bedienen. Die robuste Lampe leuchtet wahlweise mit Rot-, weichem Flut-, hartem Spotlicht und einer Kombination aus Flutlicht und Spot - in dieser Schaltreihenfolge. Auch ein Einschaltschutz ist mit an Bord.“

    • outdoor

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • 22 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Editor's Choice“

    „Plus: einfaches Handling, auch mit Handschuhen; lange Batterielaufzeiten; praxisgerechte, breitflächige Ausleuchtung.
    Minus: für Biker und Trailrunner nicht hell genug.“

    • outdoor

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Endlich eine Lampe mit Drehschalter! Damit lässt sich die Sync perfekt bedienen, selbst mit Fäustlingen. Ebenfalls gut: die stimmige Ausleuchtung und hohe Ausdauer. Ein Top-Allrounder!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Princeton Tec Sync

  • Stirnlampe Sync orange/white

    Stirnlampe SYNC - zwei Maxbright LEDs. Eine rote Ultrabright LED. Maximale Leuchtstärke 90 Lumen. Kombinierter, ,...

Kundenmeinungen (7) zu Princeton Tec Sync

7 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Princeton Tec Sync

Ausstattung Rotes Nachtsichtlicht
Gewicht 83 g
Kompatible Batterie-Größen 3 x AAA
Leuchtmittel LED
Leuchtweite 35 m
Maximale Leuchtdauer 200 h
Maximale Lichtleistung 150 Lumen
Minimale Leuchtdauer 9 h
Outdoor-Tauglichkeit Spritzwasserschutz (IPX4)

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lichtblicke klettern 2/2017 - Damit man nicht plötzlich im Dunkeln steht, warnen alle Testteilnehmer außer der günstigen Princetontec mittels rot leuch tender LED vor dem drohenden Aus. Bei der Petzl Reactik+ lassen sich Akkustand und Restlaufzeit außerdem live auf dem Smartphone anzeigen - eine (abschaltbare) Bluetooth-Verbindung macht's möglich. Reicht einem die verbleibende Leuchtzeit nicht, kann man sie minutengenau vorgeben, woraufhin die Lampe ihre Leistung anpasst. …weiterlesen


Vergiss die Uhr! nordic sports 5/2015 - Gerade aus Asien kommen oft Noname-Lampen, die für kleines Geld mit Leuchttürmen konkurrieren, im Einsatz aber Polyestermützen einschmelzen können. Umfunktionierte Radlampen etwa brauchen den Fahrtwind, um nicht einzugehen. …weiterlesen