SURVIVAL MAGAZIN prüft Sportuhren (8/2014): „Immer der Uhr nach“

SURVIVAL MAGAZIN: Immer der Uhr nach (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Uhren mit eingebautem Kompass sind jederzeit einsatzbereit und daher für die Orientierung im Gelände besonders geeignet. Gear hat sieben Modelle für unterschiedliche Bedürfnisse und Geldbeutel getestet.

Was wurde getestet?

Sieben Outdooruhren mit eingebautem Kompass wurden in Augenschein genommen. Sie erzielten Endnoten von 19 bis 27 von jeweils 30 möglichen Punkten. Benotungskriterien waren Ablesbarkeit, Bedienung, Gesamtausstattung, Genauigkeit und Peilmöglichkeiten des Kompasses sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Tissot T-Touch Expert Solar (T091.420.46.051.01)

    • Touchscreen: Ja;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    27 von 30 Punkten – Testsieger

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Hinter dem Begriff ‚T-Touch‘ verbirgt sich ein berührungsempfindliches Saphirglas, über das per Fingerdruck verschiedene Funktionen aufgerufen werden können. ... vom ersten Moment an äußerst einfach zu bedienen. Zur Anzeige der Himmelsrichtung bilden die Zeiger eine Achse, die wie eine Kompass-Nadel rotiert. Zusätzlich wird im gut ablesbaren Display der Peilwinkel mit Himmelsrichtung angezeigt. ...“

    T-Touch Expert Solar (T091.420.46.051.01)

    1

  • Casio Pro Trek PRW-6000

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    25 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Neben einer Analoganzeige per Sekundenzeiger wird digital auch ein Peilwinkel dargestellt. Vorbildlich verhält sich die Casio bei der Empfindlichkeit der Anzeige, die weder zu träge noch zu zappelig ist. Positiv: Die Uhr bleibt besonders lange im Kompass-Modus ... ein beeindruckendes Allroundtalent.“

    Pro Trek PRW-6000

    2

  • Timex Adventure Series Compass T2P286

    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    25 von 30 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Per Knopfdruck verwandelt sich der vierte Zeiger ... in eine Kompass-Nadel und zeigt schnell und mit der richtigen Mischung aus Trägheit und Empfindlichkeit die Himmelsrichtung an. Auf Wanderungen ist das ausreichend genau, ein Peilwinkel wird allerdings nicht angezeigt. Etwas schade ist, dass der Kompass-Modus bereits nach 20 Sekunden wieder deaktiviert wird. Positiv ist die drehbare, griffige Lünette ...“

    Adventure Series Compass T2P286

    2

  • Suunto Vector HR

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Ja;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    24 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Mehr Funktionen als dieses Suunto-Modell hat keine Uhr im Vergleich. Dabei zählt sie mit rund 250 Euro sogar noch zu den günstigsten Exemplaren. In diesem Preis ist sogar ein Brustgurt zur Pulsmessung enthalten. ... Allerdings ist die Uhr auch außergewöhnlich empfindlich eingestellt, was eine schnelle Peilung erschwert – ebenso wie die komplizierte Bedienung über unpräzise arbeitende Drucktasten. ...“

    Vector HR

    4

  • KHS Tactical Sentinel DC Nato

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    22 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... die günstigste Uhr im Vergleich. Dabei ist sie alles andere als ein Sparmodell: Nur beim Gewicht hat sie sich mit 57 Gramm eine Diät verordnet. Die Kompass-Darstellung erfolgt digital, Zeiger hat die Sentinel DC keine. Die Peilung funktioniert gut, ohne nervöses Flackern auf dem Display. Allerdings könnte die Darstellung heller und kontrastreicher sein, um bei Tag die Uhr besser ablesen zu können. ...“

    Sentinel DC Nato

    5

  • Casio GW-A1100FC-1AER

    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    20 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Die G-Shock wirkt deutlich militärischer, was sich auch in verschiedenen Stoppuhr-Funktionalitäten widerspiegelt. Vergleichsweise einfach fällt dagegen die Kompass-Funktion aus: Ein Knopfdruck genügt, und schon weist der Sekundenzeiger der G-Shock in Nordrichtung. Ein Peilwinkel wird aber ebenso wenig angezeigt, wie es andere Orientierungshilfen gibt. ...“

    GW-A1100FC-1AER

    6

  • Citizen Promaster Land BN4026-09E

    • Touchscreen: Nein;
    • GPS-Navigation: Nein;
    • Wasserdicht: Ja

    19 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Die Drucktasten sind massiv und geben klare Rückmeldung ... Zudem ist die Citizen bis 200 Meter wasserdicht. Ein Funktionswunder ist die Uhr allerdings nicht: Sie besitzt nur einen Höhenmesser und einen Kompass, der überdies auch nur analog angezeigt wird und vergleichsweise träge ist. Aufgrund der vielen Skalen wirkt das Zifferblatt unübersichtlich. ...“

    Promaster Land BN4026-09E

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren