1 Fitness-Armband und 1 Fitness-Uhr: Trainingspartner

Computer Bild: Trainingspartner (Ausgabe: 15) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • Garmin vivosmart 3

    • Funktionen: Stresslevel, Stoppuhr, Vibrationsalarm, Schlafanalyse, Kalorienverbrauch, Distanzmessung;
    • Sensoren: Höhenmesser, Schrittzähler, Pulsmesser, Beschleunigungssensor;
    • GPS: Nein;
    • Typ: Fitness-Armband;
    • Geräteschutz: Wasserdicht;
    • Gewicht: 21 g

    „gut“ (1,94)

    „... Untypisch für ein Fitness-Armband: Der Vivosmart 3 ermittelt sogar das persönliche Fitness-Alter und den VO²max-Wert, der für die Ausdauerleistungsfähigkeit steht. Dieses Armband spuckt also eine ganze Menge Daten aus, und darunter leidet die Übersichtlichkeit von Armband-Menü und Smartphone-App. Dafür gibt’s beim Vivosmart die zusätzlichen Fitness-Sport-Modi Crosstrainer und Gewichte. ...“

    vivosmart 3
  • TomTom Spark 3

    • Stromversorgung: Fest verbauter Akku;
    • Touchscreen: Nein;
    • Herzfrequenzmesser: Nein;
    • GPS-Navigation: Ja;
    • Wasserdicht: Ja

    „befriedigend“ (2,95)

    „... Das Top-Modell ‚Cardio + Music' besitzt einen eingebauten MP3-Player mitsamt Kopfhörern sowie einen Pulssensor. Wer auf Musikfunktion oder Pulsmessung verzichten kann, wird mit der abgespeckten ‚Cardio' oder ‚Music' glücklich. Und für Puristen gibt es die TomTom Spark 3 auch als Basis-Version, ganz ohne Extras. Bluetooth und GPS sind an Bord. An Fitness-Modi gibt’s Laufband, Indoor-Cycling und Fitnessstudio. ...“

    Spark 3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportuhren