Audio Video Foto Bild prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (8/2017): „Extreme-Tempo für Profis“

Audio Video Foto Bild: Extreme-Tempo für Profis (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • Nikon D5

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,8 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,84)

    „... Die Bildqualität ist ... top, selbst bei sehr, sehr wenig Licht. ... Ihre Nachteile: Die Nikon D5 ist groß, schwer und reißt ein dickes Loch ins Portemonnaie.“

    D5
  • Canon EOS-1D X Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20,2 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    „gut“ (1,87)

    „... Die Canon EOS-1D X Mark II ist groß, schwer und teuer. ... Egal ob Fotos oder Videos, die Aufnahmen sehen immer gut aus, selbst bei extrem wenig Licht.“

    EOS-1D X Mark II
  • Sony Alpha 9

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: Vollformat;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    „gut“ (1,87)

    Fotoqualität (28%): „Knackig scharf und sehr detailreich trotz ‚nur‘ 24 Megapixeln. Kein störendes Bildrauschen. Genaue Farbwiedergabe.“ (1,81);
    Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Mit Blitz etwas dunkel, mit hoher ISO-Einstellung absolut top: erst ab ISO 6400 merkbarer Schärfeverlust.“ (2,26);
    Videoqualität (5%): „Sehr detailreich dank 4K-Aufnahme. Autofokus und Weißabgleich reagieren mit geringer Verzögerung.“ (1,93);
    Bedienung (20%): „Sehr schneller und genauer Autofokus. Helles und detailreiches Display. Für ein Profi-Modell etwas lange Einschaltzeit.“ (1,66);
    Extras (23%): „Großer, heller und sehr scharfer Sucher. Extrem hohes Serienbildtempo. Sehr viele Anschlüsse. Lange Akkulaufzeit.“ (1,71).

    Alpha 9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras