c't prüft Scanner (2/2015): „Taschenleser“

c't - Heft 5/2015

Inhalt

Die kompakten Einzugsscanner Canon imageFormula P-208II und Fujitsu ScanSnap iX100 digitalisieren auch unterwegs Akten und Verträge in Profiqualität und speichern sie als durchsuchbare PDFs.

Was wurde getestet?

Zwei Dokumentenscanner befanden sich im Vergleichstest. Sie erhielten keine Endnoten. Man beurteilte sie anhand der Kriterien Softwareausstattung, Scanqualität Text/Grafik/Foto sowie OCR-Qualität (integriert).

  • Canon imageFormula P-208II

    • Typ: Dokumentenscanner;
    • Auflösung: 600 x 600 dpi;
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug beidseitig

    ohne Endnote

    „... Wer einen leistungsfähigen Scanner für sein mobiles Büro braucht, ist mit dem robusten Canon imageFormula P-208II besser bedient. Er scannt Vorder- und Rückseite in einem Rutsch, man sollte aber eine bessere OCR-Software hinzukaufen. ...“

    imageFormula P-208II
  • Fujitsu ScanSnap iX100

    • Typ: Mobiler Scanner, Handscanner, Dokumentenscanner;
    • Scan-Bereich: Din A4;
    • Auflösung: 600 dpi;
    • Netzwerkzugang: WLAN;
    • Scan-Modus: Einzelblatt-Einzug, Einzelblatt-Einzug beidseitig, Mehrfacheinzug, Mehrfacheinzug beidseitig, Gerader Einzug

    ohne Endnote

    „... Der iX100 scannte am PC etwas schneller als das Canon-Modell, die Ergebnisse waren einwandfrei und zur besseren Lesbarkeit nachgeschärft. Die eingebaute OCR machte deutlich weniger Fehler als die von Canon. Außerdem liefert Fujitsu den leistungsfähigen FineReader ... mit. ...“

    ScanSnap iX100

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Scanner