drums & percussion prüft Audiorecorder (2/2013): „Handlich, hilfreich - klingt gut“

drums & percussion - Heft Nr. 2 (März/April 2013)

Inhalt

Yamaha hat seine Pocket-Recorder überarbeitet und bietet mit den C24 und W24 zwei Audioaufnahmegeräte im Kleinformat an, die für Musik- und Sprachaufnahmen in Topqualität konzipiert sind.

Was wurde getestet?

Zwei Recorder wurden begutachtet, jedoch nicht benotet.

  • Yamaha Pocketrak C24

    • Technologie: Digital

    ohne Endnote

    „... Ein Highpass-Filter eliminiert Windgeräusche, ein Peak-Limiter verhindert Verzerrrungen. Mit dem eingebauten Fünf-Band-EQ kann man beim Abhören den Sound optimieren. ... Für uns Drummer eine große Hilfe ist das integrierte Metronom, für Gitarristen der eingebaute Tuner. ... Der Sound des C24 ist klar und brillant, die Aufnahme verzerrungsfrei, detailliert, und die vielen Funktionen sind ihr Geld allemal wert. ...“

    Pocketrak C24
  • Yamaha Pocketrak W24

    • Technologie: Digital;
    • Features: Portabel

    ohne Endnote

    „... Der W24 ist ... klein, kompakt und mit seinen immerhin 92 Gramm inklusive Batterie immer noch ein Leichtgewicht. Er besitzt eine hochauflösende, sensible X-Y-Mikrofonierung von hoher Qualität. ... Die Höhen sind noch klarer und durchsichtiger abgebildet, die Bässe wärmer und voller und auch die Mitten sind differenzierter - ein wirklich hervorragendes Klangbild. ...“

    Pocketrak W24

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audiorecorder