HiFi-Receiver im Vergleich: „Newcomer“ - AV-Receiver der Mittelklasse

Heimkino: „Newcomer“ - AV-Receiver der Mittelklasse (Ausgabe: 8-9/2009) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Im Test waren drei AV-Receiver der Mittelklasse. Sie wurden mit 1 x „überragend“ und 2 x „ausgezeichnet“ beurteilt. Als Testkriterien dienten Klang (Tonalität, Räumlichkeit, Lebendigkeit ...), Labor (Leistung, Rauschabstand, Klirrfaktor ...) und Praxis (Verarbeitung, Bedienung). Zusätzlich wurden unter anderem Eignungen für Heimkino oder Musik angegeben.

  • Denon AVR-1910

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „überragend“ (1,1); Mittelklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Kompliment an Denon, denn mit dem AVR-1910 zeigt der japanische AV-Spezialist eindrucksvoll, was heute für 500 Euro receivertechnisch möglich ist.“

    AVR-1910

    1

  • Pioneer VSX-919

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der VSX-1919AH ist ein sehr guter Heimkinoreceiver, der viele technische Finessen zu bieten hat. Wer auf einen Scaler im Receiver verzichten kann, ist mit ihm sehr gut beraten.“

    VSX-919

    2

  • Sony STR-DH 800

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „ausgezeichnet“ (1,3); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Im Zusammenspiel mit sehr transparent klingenden Lautsprechern wird der STR-DH800 auch Musikfans überzeugen. Seine Ausstattung ist für den Preis gut, aber nicht sensationell.“

    STR-DH 800

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver