HiFi-Receiver im Vergleich: Schall-Zentrale

Audio Video Foto Bild: Schall-Zentrale (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Hier spielt die Musik: Diese AV-Receiver liefern 7.1-Surround-Sound und beherrschen die neuesten Tonformate von Blu-ray-Discs und hochaufgelöstem Fernsehen.

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf AV-Receiver, von denen vier mit „gut“ und einer mit „befriedigend“ bewertet wurden. Testkriterien waren unter anderem Tonqualität (Klangbeurteilung durch Hör-Jury, Dolby-Digital-und DTS-Decoder ...), Bildqualität (Qualitätsverlust S-Video-, YUV-, HDMI-Eingang auf -Ausgang ...) und Bedienung (Abspielbare Heimkinoton-Formate, Bedienungsanleitung, Fernbedienung ...).

  • Yamaha RX-V765

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „gut“ (2,07) – Test-Sieger

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Stärken: präziser, sachlicher Klang; hohe Leistung im Stereobetrieb; vier HDMI-Eingänge; unabhängige Mehrraumbeschallung; Plattenspieler-Anschluss; analoger 7.1-Eingang; 7.1-Eingang Vorverstärkerausgang; Bildschirmmenü; ‚iPod‘-Dock und Blutooth-Empfänger als Zubehör erhältlich.
    Schwächen: sichtbarer Qualitätsverlust bei Ausgabe eines FBAS-Videos per HDMI.“

    RX-V765

    1

  • Denon AVR-1910

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „gut“ (2,10) – Preis-Leistungs-Sieger, Stromsparer!

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: bester Klang im Testfeld; hohe Leistung bei Stereo- und 5.1-Betrieb; vier HDMI-Eingänge; unabhängige Mehrraumbeschallung; analoger 7.1-Eingang.
    Schwächen: kein S-Videoanschluss; höherer Bereitschafts-Stromverbrauch bei angeschalteter HDMI-Steuerung (CEC).“

    AVR-1910

    2

  • Onkyo TX-SR607

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2

    „gut“ (2,36)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Stärken: hohe Leistung bei Stereo- und 5.1-Betrieb; 6 HDMI-Eingänge, einer davon an der Gerätefront; unabhängige Mehrraumbeschallung; ansprechendes Bildschirmmenü; kompakte, übersichtliche Fernbedienung.
    Schwächen: kein analoger 5.1-Eingang; kein S-Videoanschluss; höherer Bereitschafts-Stromverbrauch bei angeschalteter HDMI-Steuerung (CEC).“

    TX-SR607

    3

  • Pioneer VSX-919

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „gut“ (2,46)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Stärken: hohe Leistung im Stereobetrieb; unabhängige Mehrraumbeschallung; drei HDMI-Eingänge; schönes Bildschirmmenü; USB-Anschluss für MP3-Player; analoger 7.1-Anschluss; mitgeliefertes ‚iPod‘-Adapterkabel.
    Schwächen: mäßige Stereowiedergabe; Gerätedefekt bei Leistungsmessung an 3,2 Ohm; hörbares Lüftergeräusch; kein S-Videoanschluss.“

    VSX-919

    4

  • Sony STR-DH 800

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.1

    „befriedigend“ (2,68)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Stärken: zweiter Platz im Hörtest; hohe Leistung bei Stereo- und 5.1-Betrieb; vier HDMI-Eingänge; hintere Boxen oder unabhängige Nebenraumbeschallung per Funk (199 Euro Aufpreis); griffige Fernbedienung.
    Schwächen: kein Bildschirmmenü; wandelt keine Videosignale in HDMI um; standardmäßig keine unabhängige Nebenraumbeschallung; kein analoger Mehrkanaleingang; kein S-Videoanschluss.“

    STR-DH 800

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver