zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ETM TESTMAGAZIN prüft Vertikutierer (9/2010): „Der ‚Rasendokor‘“

ETM TESTMAGAZIN

Inhalt

Vertikutieren bedeutet den Rasen zu lüften, zu entfilzen und zu reinigen, damit er wieder für Nährstoffe, Wasser und Luft voll aufnahmefähig wird. Mit den Vertikutierern können schädlicher Rasenfilz, Moos und flachwachsende Kräuter entfernt und so die verkrustete Rasennarbe aufgelockert werden, damit der Rasen wieder atmen kann.

Was wurde getestet?

Es wurden vier Benzin-Vertikutierer getestet. Dabei wurden die Kriterien Dokumentation/Inbetriebnahme, Material/Ausstattung (Verarbeitungsqualität, Erreichbarkeit der Bedienelemente, Arbeitstiefenverstellung), Handhabung (Bedienung, Steuerung/Wendigkeit, Reinigung und Wartung), Vertikutieren/Gebrauch (Gebrauch bei normalen/schwierigen Bodenverhältnissen, Effizienz/Präzision, Schnelligkeit), Laufgeräusche und Sicherheit herangezogen.

  • Brill 40 VB

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 1000 m²;
    • Arbeitsbreite: 40 cm;
    • Höhenverstellung: Stufenlos, Zentral;
    • Fangboxvolumen: 2,5 l;
    • Benzin: Ja

    „sehr gut“ (93,3%) – Testsieger

    Die herausragendste Eigenschaft des 40 VB ist sein Bedienkomfort. Das Gerät ist einfach in der Anwendung, was man unter anderem den übersichtlich platzierten Bedienelementen verdankt. Des Weiteren ist der Verbrauch des Benziners sehr löblich. Die allgemeine Arbeitsleistung steht diesen Merkmalen in nichts nach und komplettiert den Gesamteindruck. Immerhin vergaben die Prüfer des ETM Testmagazins (10/2010) ein „sehr gut“, wodurch es auch zum Testsieger reichte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    40 VB

    1

  • Al-Ko 3800 VB

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 800 m²;
    • Arbeitsbreite: 38 cm;
    • Höhenverstellung: 6-fach;
    • Fangboxvolumen: 60 l;
    • Benzin: Ja

    „gut“ (90,1%)

    Wer einen Rasenvertikutierer mit viel Power benötigt, ist beim 3800 VB von Al-Ko richtig. Das benzinbetriebene Gerät arbeitet zuverlässig mit überzeugenden Ergebnissen. Man sollte jedoch darauf achten, dass die zu bearbeitende Fläche eben ist, ansonsten kann es leicht zum Kahlschlag des Rasens führen. Rundum gesehen ein gutes und gelungenes Arbeitsinstrument für den heimischen Gartenteppich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    3800 VB

    2

  • Einhell BG-SC 2240

    • Typ: Vertikutierer;
    • Empfohlene Flächengröße: 1200 m²;
    • Arbeitsbreite: 40 cm;
    • Höhenverstellung: 8-fach, Zentral;
    • Fangboxvolumen: 45 l;
    • Benzin: Ja

    „gut“ (86,2%) – Preis-/Leistungssieger

    Mit dem Benzinvertikutierer von Einhell hat man ein gutes Gerät zur Hand, das seine Aufgaben ordentlich erledigt, solange die Räder mitarbeiten. Denn bei nassen und unebenen Untergründen sowie am Hang kann es zu einem sehr unregelmäßigen Vertikutierergebnis kommen. Auf ebener Fläche überzeugt jedoch der BG-SC 2240 mit ordentlichen Leistungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BG-SC 2240

    3

  • Güde GV 2400 SL

    • Typ: Vertikutierer;
    • Arbeitsbreite: 40 cm;
    • Höhenverstellung: 7-fach, Zentral;
    • Fangboxvolumen: 48 l;
    • Benzin: Ja

    „gut“ (84,8%)

    „Die Leistungsstärke des 34 Kilogramm schweren Gerätes zeigt sich nur unter normalen Arbeitsbedingungen. Dann zählt das Güde-Modell - nicht zuletzt durch sein gutes Preis/Leistungsverhältnis - sicherlich zu einer ernsthaften Alternative für den heimischen Garten. Zu groß sollte die Fläche allerdings nicht sein. Denn: Trotz ‚kabelloser Freiheit‘ ist der Aktionsradius limitiert, da das Gerät den höchsten Spritverbrauch aller Testkandidaten aufweist ...“

    GV 2400 SL

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Vertikutierer

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf