zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Glänzend durchs Jahr

segeln

Inhalt

Konventionelle Mittel mit Wachs und Teflon halten den Glanz der versiegelten GFK-Oberflächen länger als angegeben und die Wirkung der neuartigen, wesentlich teureren Nano-Produkte ist kaum besser - so unser Fazit, nachdem wir Testflächen mit verschiedenen und neu entwickelten Produkten fast ein Jahr lang der Witterung aussetzten.

Was wurde getestet?

Im Test waren neun Poliermittel und Versiegler für Boote. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

  • Dr. Keddo MetallCare Reinigung und Pflege für Reling und Mast

    ohne Endnote – Tipp

    „Flugrost und andere Korrosionserscheinungen ließen sich mit wenig Mühe entfernen. Das Tuch verfärbte sich dabei schnell schwarz und musste häufig gewechselt werden. Nachdem der Belag entfernt war, ließen sich die Oberflächen sehr leicht auf Hochglanz polieren.“

  • International Farbenwerke Premium Polish

    ohne Endnote

    „Das Polieren erfordert sehr wenig Kraftaufwand, das Mittel entfernt grauen Belag und gröberen Schmutz, aber besonders fest sitzende schwarze Regenstreifen nicht restlos.“

    Premium Polish
  • International Farbenwerke Wax Sealer

    ohne Endnote

    „ Nach dem das Mittel aufgetragen und trocken ist, lässt sich die Fläche mühelos und schnell auf Hochglanz bringen.“

    Wax Sealer
  • Vosschemie YC Boat Wax

    ohne Endnote

    „Während des Einreibens löste das Mittel grauen Belag und leichten Schmutz. Nachdem es nach einigen Minuten angetrocknet war, ließ sich die Fläche mit wenig Mühe aufpolieren.“

    YC Boat Wax
  • Vosschemie YC Nano Easy-to-clean

    ohne Endnote – Tipp

    „Das Polieren mit der Hand unter leichtem Druck erfordert wenig Kraftaufwand, dabei zeigt das Mittel gute Reinigungswirkung. Die Glanzschicht entwickelt sich mühelos. Das Mittel ist sehr sparsam in der Anwendung.“

    YC Nano Easy-to-clean
  • Vosschemie YC Schlauchboot-Versiegelung

    ohne Endnote

    „... Es entstand eine leicht glänzende, Wasser und Schmutz abweisende Oberfläche.“

  • Yachticon Nano 12

    ohne Endnote

    „Das Polieren mit der Hand und leichtem Druck erfordert wenig Kraftaufwand, dabei zeigt das Mittel gute Reinigungswirkung. Die Glanzschicht entwickelt sich mühelos. Das Mittel ist sehr sparsam in der Anwendung.“

    Nano 12
  • Yachticon Premium Hard Wax mit Teflon

    ohne Endnote

    „Nach dem Auftragen das Mittel kurz trocknen lassen. Danach lässt sich die Fläche mühelos und schnell auf Hochglanz bringen.“

    Premium Hard Wax mit Teflon
  • Yachticon Premium Polish mit Teflon

    ohne Endnote

    „Polieren mit der Hand erfordert etwas Kraftaufwand, dafür entfernt das Mittel auch besonders fest sitzenden Schmutz und schwarze Regenstreifen nahezu vollständig.“

    Premium Polish mit Teflon

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Reinigungsmittel

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf