PC-Systeme im Vergleich: All-In-Wonder

Mac & i
  • iMac 27

    Apple iMac 27" (2017) (Retina 5K, i5, 3,4 GHz, Radeon Pro 570, 8GB RAM, 1TB Fusion Drive)

    • Bauart: All-in-One;
    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Grafikchipsatz: Radeon Pro 570

    ohne Endnote

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Performance: „zufriedenstellend“;
    Geräusche: „sehr gut“;
    Audio: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Erweiterbarkeit: „schlecht“.

  • iMac 27

    Apple iMac 27" (2017) (Retina 5K, i7, 4,2 GHz, Radeon Pro 580, 32GB RAM, 1TB SSD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Verwendungszweck: Multimedia;
    • Systemkomponenten: SSD, AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Core i7-7700K;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon Pro 580

    ohne Endnote

    Verarbeitung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „gut“;
    Performance: „gut“;
    Geräusche: „gut“;
    Audio: „sehr gut“;
    Display: „sehr gut“;
    Erweiterbarkeit: „schlecht“.

  • iMac Pro 27

    Apple iMac Pro 27" (2017) (Retina 5K, Xeon W-2140B, 3,2 GHz, Radeon Pro Vega 56, 32GB RAM, 1TB SSD)

    • Bauart: All-in-One;
    • Systemkomponenten: AMD-Grafik, Intel-CPU;
    • Prozessormodell: Intel Xeon W-2140B;
    • Grafikchipsatz: AMD Radeon Pro Vega 56

    ohne Endnote

    „... Leistungshungrige Aufgaben ... erledigte er problemlos, teilweise um ein Vielfaches schneller als der Standard-iMac mit Topausstattung ... Dennoch muss man nicht zwangsweise 5500 Euro oder mehr ausgeben, wenn man einen iMac für Photoshop oder zum Spielen nutzen will. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Mac & i in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema PC-Systeme